> > > > Test: PowerColor Radeon HD 5670 PCS+

Test: PowerColor Radeon HD 5670 PCS+

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Fazit

Obwohl die PowerColor Radeon HD 5670 PCS+ standardmäßig etwas übertaktet daherkommt - sofern man bei 10 MHz von einer Übertaktung sprechen darf - war sie teilweise dennoch etwas langsamer unterwegs, als das Referenzmodell aus unserem Testfeld. Der Grund hierfür ist schnell erklärt: Während der Referenz-Vertreter über insgesamt 1024 MB GDDR5-Videospeicher besaß, war unser heutiges Testsample lediglich mit 512 MB bestückt. Vor allem mit Antialiasing und Anisotroper Filterung brach die Leistung in Titeln wie Crysis Warhead oder auch Far Cry 2 teilweise deutlich ein. In synthetischen Benchmarks, darunter vor allem 3DMark 2006, gab das Sample hingegen eine etwas höhere Bildanzahl pro Sekunde aus.

{gallery}/galleries/reviews/powercolor-hd5670-pcs-plus{/gallery}

Doch PowerColor wollte nicht eine schnellere ATI Radeon HD 5670 kreieren, sondern vielmehr ihre eigentlichen Schwächen ausmerzen und genau das hat der AMD-Boardpartner auch geschafft. Statt des lärmenden 45-mm-Lüfters setzte man bei seiner PCS+-Version auf eine Dual-Slot-Variante mit 92-mm-Lüfter. Dieser arbeitet sowohl im Leerlauf als auch unter Last nicht nur deutlich leiser, sondern konnte sogar auch einen Temperatur-Vorsprung einfahren. So blieb die Karte unter Last etwa 8 °C kühler. An einem Award schlitterte die PowerColor Radeon HD 5670 PCS+ allerdings haarscharf vorbei, denn eine 1024-MB-Version, die zugleich etwas mehr übertaktet gewesen wäre, hätten wir uns schon gewünscht. Auch die ein oder andere Zugabe in Form eines netten DirectX-11-Spiels hätte für den nötigen Kick gesorgt. Wer jedoch eine preisgünstige, leise und halbwegs potente DirectX-11-Grafikkarte sucht, ist mit der PCS+-Version der ATI Radeon HD 5670 von PowerColor bestens bedient.

Positive Aspekte der PowerColor Radeon HD 5670 PCS+:

  • Leiser als das Referenzmodell

Negative Aspekte der PowerColor Radeon HD 5670 PCS+:

  • Nur 512 MB Videospeicher

Weitere Links: