> > > > ATI Radeon HD 5830 - AMD macht weiter Druck

ATI Radeon HD 5830 - AMD macht weiter Druck

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 18: Overclocking

Natürlich wollten wir es uns auch nicht nehmen lassen, die ATI Radeon HD 5830 auf ihr Overclocking-Potenzial zu prüfen. Allerdings konnten nur die wenigsten Tools überhaupt etwas mit der neuen Karten anfangen und so waren die ersten Versuche sehr zäh.

Wir schafften so immerhin einen GPU-Takt von 875 MHz, den Speicher konnten wir mit 1200 MHz betreiben. Natürlich sind hier noch deutlich bessere Ergebnisse möglich, allerdings müssen dazu erst einmal die üblichen Tools angepasst werden. In einigen Benchmarks haben wir die übertaktete Radeon HD 5830 gegen das Modell mit den Standard-Werten antreten lassen.

OC_1

OC_1

OC_1

OC_1

Abhängig von der jeweiligen Anwendung profitiert diese mehr oder weniger von den höheren Taktraten. Das Leistungs-Plus ist - wenn vorhanden - sehr deutlich und könnte sich bei der von vielen Herstellern gewählten Kühlung durchaus lohnen, ohne dabei ein Risiko einzugehen.