> > > > ASUS EAH5750 Formula

ASUS EAH5750 Formula

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Übertaktbarkeit

Dass die ASUS EAH5750 Formula nicht nur mit einem guten Design, einer angenehmen Lautstärke und einer ausreichenden 3D-Leistung punkten kann, das haben wir auf den vergangenen Seiten ausführlich geklärt. Auf dieser Seite widmen wir uns dem Overclocking und versuchen noch mehr aus der Mittelklasse-Grafikkarte herauszuholen. Nach zahlreichen Systemstarts, Bluescreens und Bildfehlern hatten wir schließlich unsere stabilen Werte erreicht. Während wir den GPU-Takt von ehemals 700 um 120 auf 820 MHz anheben konnten, machte der 1024 MB große GDDR5-Videospeicher hingegen 170 MHz mehr und brachte es auf sehr gute 1320 MHz.

Im 3DMark 2006 klettere die Punktzahl bei einer Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten auf insgesamt 14.365 Punkte. Zum Vergleich: Mit den Standardfrequenzen waren nur 13.517 Punkte möglich. Eine Steigerung von gut 8 Prozent.

oc