> > > > ATI Radeon HD 5770 und 5750

ATI Radeon HD 5770 und 5750

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: MSI R5750-PM2D1G - Impressionen

MSI_5750_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Eine von beiden ATI Radeon HD 5750 ist die MSI R5750-PM2D1G. Viel gibt es hier nicht zu sagen. Die 5750 ist die einzige Karte der neuen 5000er-Serie, die nicht komplett von einem Kühlergehäuse eingeschlossen wird. Stattdessen setzt AMD und damit auch MSI auf eine eher konventionelle Kühlung mithilfe eines Lüfters, der direkt auf dem eigentlichen Kühlkörper sitzt.

MSI_5750_2_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Am hinteren Ende der Karte sind die strom- und spannungsversorgenden Komponenten zu sehen. Dazu gehört auch der 6-Pin-Stromanschluss.

MSI_5750_3_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wieder alle Anschlussmöglichkeiten werden dem Anwender auf der PCI-Blende angeboten. Fast schon obligatorisch sind die beiden DVI-Ausgänge. Auch ein HDMI-Anschluss findet sich immer öfter auf den modernen Grafikkarten, ebenso der DisplayPort.

MSI_5750_4_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Hier mal ein Blick auf den Aufbau des Kühlers: Ein 70-mm-Lüfter sorgt für ausreichend Frischluft um den Kühler ausreichend abzukühlen.