> > > > NVIDIA GeForce GTX 295

NVIDIA GeForce GTX 295 - Testsystem, Stromverbrauch und Lautstärke

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Testsystem, Stromverbrauch und Lautstärke


Beginnen wollen wir mit einem Blick auf das Testsystem:

  • Intel Core2 Extreme X6800
  • EVGA nForce 680i SLI 775 Black Pearl
  • 2x 2048 MB CellShock DDR2-800 CL4
  • Windows Vista Ultimate 64 Bit 

  • NVIDIA ForceWare 181.20
  • ATI Catalyst 8.12


Natürlich kann eine Karte wie die GeForce GTX 295 keine Wunder vollbringen und benötigt nun einmal eine gewisse Leistung. NVIDIA aber hat es geschafft den Verbrauch unter dem der ATI Radeon HD 4870 X2 zu halten.


Wie nicht anders zu erwarten zeigt sich die GeForce GTX 295 nicht als wirklicher Leisetreter. Zwei GTX 260 in einer derartigen Baugröße müssen auch irgendwie gekühlt werden und das geht in diesem Falle zu lasten der Lautstärke. Was im Idle-Betrieb zwar nicht zu den Spitzenwerten gehört und durchaus noch zu ertragen ist, wird unter Last aber zu deutlichen hörbaren Störgeräusch.


Bei den Temperaturen zeigt sich ein ähnliches Bild wie bei der Lautstärke. Oftmals sind beide Werte auch direkt aneinander gekoppelt. Im Idle-Betrieb ist ein Wert von 51 °C noch sehr gut. Unter Last muss dann der geringen Baugröße Tribut gezollt werden und so sind die 85 °C nicht weiter verwunderlich.