> > > > Jonsbo MOD1 im Test

Jonsbo MOD1 im Test - Innerer Aufbau (1)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Innerer Aufbau (1)

Sieht man in die Mainboardkammer, blendet das MOD1 die Laufwerke und das Netzteil elegant aus. Sie finden schließlich in ihrem eigenen Schacht Platz. Um das Mainboard herum bleibt ordentlich Platz. Dadurch stehen zwischen Hauptplatine und Deckel 7,5 cm für den oberen 360-mm-Radiator zur Verfügung. Unten messen wir etwa 6 cm zwischen Boden und dem untersten Erweiterungskartenplatz. Dort hängt es im Endeffekt vom Mainboardformat und den eingesetzten Erweiterungskarten ab, wie die Bauhöhe von Radiator und Lüftern ausfallen darf.   

Für die Installation der maximal sieben Erweiterungskarten kommen Rändelschrauben zum Einsatz. Die sind auch nötig, denn mit einem normalen Schraubenzieher sind die Schrauben nicht zu erreichen. Entsprechend sollte der Nutzer darauf achten, dass die Rändelschrauben nicht zu fest angezogen werden.  

Die Seitenwand des Laufwerksschachts wird von etlichen, grün gefassten Schrauben geprägt. Sie halten das große Jonsbo-Logo und die fünf Laufwerksträger. An der Innenwand des Schachts lassen sich bei Bedarf drei zusätzliche 120-mm-Lüfter installieren. Hier kann auch ein weiterer 360-mm-Radiatorenplatz genutzt werden. Wegen des eingeschränkten Luftstroms und den Auswirkungen auf die maximale Grafikkartenlänge dürften die Radiatorenplätze im Boden und im Deckel aber vorzuziehen sein.    

Von den fünf Laufwerksträgern können die vier oberen doppelt belegt werden. Unter ihnen wird je ein 2,5-Zoll-Laufwerk installiert, auf ihnen entkoppelt eine 3,5-Zoll-Festplatte festgeschraubt. Zur Laufwerksmontage müssen die Träger fast immer ausgebaut werden - nur die oberste SSD lässt sich auch direkt im MOD1 installieren. Der unterste Laufwerksträger weicht etwas von den anderen Trägern ab - er nimmt nur ein nach oben gerichtetes 2,5-Zoll-Laufwerk auf. 

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2829
Finde das Original von Inwin schicker. Das Logo finde ich auch viel zu groß.
#8
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 745
Finde das hier schicker als der Inwin Verschnitt ^^
#9
customavatars/avatar91057_1.gif
Registriert seit: 07.05.2008
hinter den 7 Bergen
Leutnant zur See
Beiträge: 1172
Bei aller optischen Geilheit ist es doch extrem Un-Alltagstauglich. Da kann man ja wöchentlich entstauben. Na icj weiß nicht, da kommt keine Freude auf, wer tut sich das an.
#10
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3675
Zitat HW-Mann;24987092
Och nee - wurde echt das Gurken-System eingebaut.

Ich erwarte den Tag, an dem endlich ein gescheites aktuelles Testsystem Einzug hält.


Dafür haben wir jetzt die neue Galerie. Langsam geht es also vorwärts. ;)
#11
customavatars/avatar173724_1.gif
Registriert seit: 28.04.2012

Obergefreiter
Beiträge: 125
Zitat HW-Mann;24987092
Och nee - wurde echt das Gurken-System eingebaut.


loool
#12
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15011
Zitat Redphil;24988346
Dafür haben wir jetzt die neue Galerie. Langsam geht es also vorwärts. ;)


Welche einen Augenschmaus ist im Vergleich zur alten Gallerie.

Im Artikel durchgucken - und nicht mehr auf ne extra Seite ohne Weg zurück. Danke!
#13
customavatars/avatar253351_1.gif
Registriert seit: 28.04.2016

Matrose
Beiträge: 18
Ein scheiß Gehäuse... Schwchsinniges Scheiß
#14
Registriert seit: 20.11.2005
Hessen (Frankfurt)
Flottillenadmiral
Beiträge: 4235
Nach Wunsch der Wakü-Nutzer gestaltet - dess da? Also ich mag das nicht so, Mora passt da überhaupt nicht. Ein Skelett, grün angelaufen, mit Öffnungen, die keiner nutzen will. Nicht falsch verstehen, 120 mm ist sooo out.
#15
customavatars/avatar259153_1.gif
Registriert seit: 20.08.2016

Matrose
Beiträge: 15
Sieht wirklich super aus!

Sollte man sich hinstellen und ab und zu abstauben. Meine Komponenten würde ich da nicht reinbauen, habe besseres zu tun als alle 2 Wochen sauber zu machen.

Ehrlich, wer kauft sich denn ein Stauboffenes PC-Gehäuse?
#16
customavatars/avatar119056_1.gif
Registriert seit: 01.09.2009
In E in T
Obergefreiter
Beiträge: 83
@NoMaD1978 bau doch mal ein Besseres, bevor Du deinen geistlosen Senf ablässt. Ach Du kannst sowas nicht bauen ? Doof ge? ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!