> > > > Enermax Ostrog ADV im Test - Midi-Tower mit 262 LEDs

Enermax Ostrog ADV im Test - Midi-Tower mit 262 LEDs - Äußeres Erscheinungsbild (2)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Äußeres Erscheinungsbild (2)

Enermax Ostrog ADV

Das Kunststoffwindow fällt so groß aus, dass sowohl das Mainboardsegment als auch der größte Teil des Laufwerksschachtes von außen zu sehen sind. 

Enermax Ostrog ADV

Sowohl das Window als auch die zentrale Partie des rechten Seitenteils wurden von Enermax etwas herausgewölbt. So schafft der Hersteller etwas mehr Platz für den Prozessorkühler bzw. das Kabelmanagement. Die beiden Seitenteile werden jeweils rückseitig mit Rändelschrauben gesichert. Am linken Seitenteil erleichtert ein umlegbarer Kunststoffgriff die Handhabung. Dahinter verbergen sich zwei Schlauchdurchführungen. Anders als die beiden Frontlüfter muss der 120-mm-Rückwandlüfter ohne LEDs auskommen. Insgesamt zeigt die Rückwand einen ganz typischen Aufbau und lässt erkennen, dass das Netzteil im Ostrog ADV am Boden und das Mainboard aufrecht auf der rechten Gehäuseseite installiert werden. 

Enermax Ostrog ADV

Auch die Lufteinlässe für Netzteil und optionalen Bodenlüfter werden zuverlässig vor Staub geschützt. Der lange Filter kann zur Reinigung nach hinten herausgezogen werden. Die Kunststoffstandfüße schonen den Boden mit vier Gummiflächen. 

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (14)

#5
Registriert seit: 07.06.2016

Obergefreiter
Beiträge: 67
es ist edel ,preiswert und führt wärme gut ab desweiteren ist leise was will man mehr.
Ach so etwas braucht heute nicht paar leds oder gar rpg und schon akufens es alle^^
#6
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1435
160 Glocken für ein Standard Case, welches beleuchtet wurde? Lachhaft.

Und dazu sieht die Front mit diesen hässlichen Laufwerksblenden auch noch kacke aus.

Selbst für die Hälfte des Preises würde ich mir das ganz genau überlegen.
#7
Registriert seit: 20.09.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
Habt ihr schon mal was von Grammatik gehört? Wenn man sich manche Kommentare hier anschaut, will man sich direkt das Gesicht palmieren... Da kriegt man ja teilweise Gehirnkrebs beim Versuch, alles zu lesen.
#8
customavatars/avatar201451_1.gif
Registriert seit: 03.01.2014
Niederösterreich
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1400
@StefanG3
Empfinde die Kommentar hier durchwegs als angenehmen lesbar. Fehler beim Tippen, und hin und wieder mal fehlerhafte Grammatik/Rechtschreibung rechtfertigen nicht so ein Gemecker. Zumal auch bei dir nicht alles 100% rechtschreibkonform ist, Satzzeichen sind weitaus wichtiger meine ich ;)

Und zum Case:
Für 160€ bekomme ich schöne und funktionelle Cases. Verstehe nicht ganz wie die ihren Preis rechtfertigen, da erwarte ich mir eine ganz andere Liga.
#9
Registriert seit: 07.06.2016

Obergefreiter
Beiträge: 67
@Stef hab es ja gemerkt, kann mich nur leider nicht korrigieren, da mir das Hardwareluxx nicht erlauben möchte^^
#10
Registriert seit: 07.06.2016

Obergefreiter
Beiträge: 67
@Stef hab es ja gemerkt, kann mich nur leider nicht korrigieren, da mir das Hardwareluxx nicht erlauben möchte^^
#11
Registriert seit: 11.12.2012
Greven -> Kreis Steinfurt
Hauptgefreiter
Beiträge: 133
Pff also 160€ wollte ich auch nicht bezahlen.
Was ich noch anmerken wollte, bei der Grafikkarten länge ist euch wohl ein Fehler unterlaufen. Mit HDD Käfigen 41cm und ohne nur 29cm.
#12
customavatars/avatar191173_1.gif
Registriert seit: 16.04.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 996
Ein potthässliches Teil. Lieber das Corsair 750D
#13
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 743
@StefanG3

Hardwareluxx lässt mich nicht bearbeiten :/
#14
Registriert seit: 16.02.2012

Fregattenkapitän
Beiträge: 3071
hm, das Gehäuse wirkt zwar ganz OK von der Optik, aber 160€???

Dann ein Standard Gehäuseaufbau, keine RGB-LEDs. Keine Netzteilabdeckung usw. Wakü-tauglich auch nicht übermäßig wenn ich das jetzt richtig überflogen habe...

Stolzer Preis...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!