> > > > Test: Xigmatek Talon - Xigmatek fährt die Krallen aus

Test: Xigmatek Talon - Xigmatek fährt die Krallen aus - Innerer Aufbau (2)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Innerer Aufbau (2)

alles

Der Mainboardschlitten des Talons bietet nicht nur eine Aussparung für die Montage von CPU-Kühlern mit Backplate, sondern auch sinnvoll angeordnete Durchführungen für Kabelmanagement. Allerdings ist der Platz zum Verlegen der Kabel so knapp, dass die einzelnen Stränge mit viel Bedacht verlegt werden müssen.

alles

Abgesehen vom zeitaufwendigeren Verlegen der Kabel lässt sich Hardware im Xigmatek Midi-Tower schnell und problemlos montieren. Die werkzeuglose Montage von Erweiterungskarten und Laufwerken überzeugt dabei.

alles

Im Betrieb leuchten weiße LEDs in den beiden orangefarbenen Lüftern auf. Die Leuchtintensität ist unaufdringlich.