> > > > Test: Fractal Design Node 304 - kleiner Schwedenhappen

Test: Fractal Design Node 304 - kleiner Schwedenhappen - Äußeres Erscheinungsbild (2)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Äußeres Erscheinungsbild (2)

alles

Auch auf der rechten Seite gibt es einen Lufteinlass. Er ist vor allem dann relevant, wenn ein Netzteil mit 80-mm-Lüfter genutzt wird. Das Netzteil wird im Gehäuse hinter der Front montiert und kann durch diese Öffnung warme Luft herausblasen.

alles

Sowohl der An/Aus-Schalter als auch das I/O-Panel mit seinen zwei USB 3.0-Ports und den beiden Audiobuchsen wurde an der rechten Seite der Front platziert. So sollte in aller Regel für gute Zugänglichkeit gesorgt sein. Einen Reset-Schalter gibt es nicht.

alles

Die Rückseite lässt erahnen, wie die einzelnen Komponenten im Node 304 angeordnet werden. Das Mainboard liegt auf dem Boden, ein großer 140-mm-Lüfter sorgt darüber für Kühlung. Die vertikal angeordneten Erweiterungskarten müssen mit herkömmlichen Schrauben fixiert werden. Ungewöhnlich ist die Position des Netzteils. Es wird nicht an der Rückseite montiert, sondern hinter der Front. Ein Kaltgeräteanschluss leitet den Strom weiter ins Innere. Diese Perspektive zeigt außerdem gut, dass Deckel und Seitenteile zusammenhängen und von vier Rändelschrauben an ihrem Platz gehalten werden. Im oberen Bereich der Rückseite kann man einen kleinen Schieberegler entdecken, mit dem die Gehäuselüfter in drei Stufen gesteuert werden können.

alles

Wenn ein Netzteil mit Bodenlüfter genutzt wird, kann es Frischluft von unten ansaugen. Ein Filter beugt dabei Staubeintritt vor. Das Node 304 steht auf vier Gummifüßen und wird so vom Untergrund entkoppelt.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4.5

Tags

Kommentare (27)

#18
Registriert seit: 11.03.2007

Moderator/Redakteur
Beiträge: 13921
Sieht gut aus, was für ein CPU Kühler ist das?
#19
customavatars/avatar105344_1.gif
Registriert seit: 29.12.2008

Potatoe..Potatoe
Beiträge: 747
Zitat ralle_h;19737981
Sieht gut aus, was für ein CPU Kühler ist das?


Prolimatech Samuel 17 mit Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-PS.
#20
customavatars/avatar97848_1.gif
Registriert seit: 31.08.2008
NRW
Orangenhändler
Beiträge: 5325
danke für die Bilder, sieht echt gut aus. Meinst ein HR-02 Macho würde rein passen?
#21
customavatars/avatar105344_1.gif
Registriert seit: 29.12.2008

Potatoe..Potatoe
Beiträge: 747
Zitat ipuoL;19738129
danke für die Bilder, sieht echt gut aus. Meinst ein HR-02 Macho würde rein passen?


Hat sogar ein be quiet! Dark Rock Pro 2 reingepasst!! Wurde aber mit dem Netzteilkabeln verlegen nicht so schön wie jetzt.
#22
customavatars/avatar97848_1.gif
Registriert seit: 31.08.2008
NRW
Orangenhändler
Beiträge: 5325
ah super! Dann ist es ja ne echte Alternative zum BitFenix!
#23
Registriert seit: 15.08.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 484
@ Nordhesse

mich würde interesieren wie du die SSD befestigt hast!

Sehe ich das richtig, dass du ASUS P8Z77-I Deluxe verbaut hast?
Habe nähmlich vor das gleiche Mainboard mit einem Noctua NH-D14 zu verbauen, bin mehr als gespannd ob das gut geht :D
#24
customavatars/avatar105344_1.gif
Registriert seit: 29.12.2008

Potatoe..Potatoe
Beiträge: 747
Zitat sHoa;19760473
@ Nordhesse

mich würde interesieren wie du die SSD befestigt hast!

Sehe ich das richtig, dass du ASUS P8Z77-I Deluxe verbaut hast?
Habe nähmlich vor das gleiche Mainboard mit einem Noctua NH-D14 zu verbauen, bin mehr als gespannd ob das gut geht :D


Habe die SSD an dieser Position etwas Eingeklemmt. Ist natürlich keine Finale Position. Ich denke das ich mir mit Selbstklebendem Klettband noch eine schöne Lösung Bastele.

Ja, habe das ASUS P8Z77-I Deluxe verbaut. Vielleicht hat der Noctua die gleichen Abmessungen?! Aber aufgepasst bei der hochstehenden Wandlerplatine wegen dem Noctua.

Wünsche Dir auf jedenfalls schon mal viel Spass bei Deinem vorhaben :)
#25
Registriert seit: 06.09.2009

Matrose
Beiträge: 9
Hab mal ein bisschen im Archiv gebuddelt für ne Frage:
Weiß jemand, ob man das Netzteil auch mit dem Lüfter nach oben einbauen kann? Fände ich als zusätzlichen Gehäuselüfter schon praktisch.
#26
customavatars/avatar39916_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006

Admiral
Beiträge: 14427
Kommt drauf wie lang deine grafikkarte ist. Wenn du das NT drehst, dann wandert nämlich bei nicht modularen NTs der Kabelbaum nach vorne.
Abgesehen davon würde ich nicht dazu raten das NT zu drehen. Denn üblicherweise zieht der Lüfter die Luft rein, was bedeuten würde das du einen Großteil der Frischluft, den die vorderen 92er Lüfter reinbringen, fürs NT nehmen würdest. Ob das auf dem engen Raum so forderlich für deine CPU Temperaturen ist wage ich zu bezweifeln.
#27
Registriert seit: 06.09.2009

Matrose
Beiträge: 9
ja, das mit dem Kabelbaum ist so ne Sache. Ich muss mir dann, wenn der Kauf ansteht eh ein passendes und hoffentlich auch modulares Netzteil raussuchen.
Mein Plan ist für die Belüftung, dass ich die 92er abhänge und es erstmal nur mit dem 140er zum Intake probiere. Zurückbauen kann ich es dann ja immernoch.
Also danke für die Info ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!