> > > > Silverstone Temjin TJ09

Silverstone Temjin TJ09

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Fazit

Das Silverstone Temjin TJ09 ist wie wir es von Silverstone gewohnt sind qualitativ hochwertig gefertigt. Störende Ecken und Kanten, an denen man sich verletzen kann, haben wir keine vorgefunden. Gerade User, die wie wir ein mATX-Board verwenden, werden sich über das riesige Platzangebot im Inneren freuen, aber auch User mit Standard-ATX-Mainboards haben reichlich Platz zum Einbau ihrer Komponenten. Bis zu sechs interne 3,5"-Laufwerke können eingebaut werden. Hier kommen auch Raidfreunde auf ihre Kosten, denn mehr als sechs Festplatten werden angesichts immer größer werdenden Festplattenkapazitäten die wenigsten Anwender benötigen. Der stabile Mainboardschlitten erleichtet einem den Einbau der Hardware ungemein und dank der Plastikführungen ist auch ein Verkanten ausgeschlossen.

Das neuartige Belüftungssystem kann sich allein schon aufgrund des Designs sehen lassen. Natürlich ist dies wie immer Geschmackssache, uns hat es auf jeden Fall gefallen. Der Mittellüfter hätte noch eine Idee höher sitzen können, dann wären auch die CPU-Temperaturen noch niedriger ausgefallen, so floss der Hauptteil des Luftstroms leider nur unterhalb der Grafikkarte her. Für einen Gaming-Rechner mit SLI mag dies aber gerade sehr praktisch sein, da sich hier oftmals Hitzenester bilden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Negativ zu vermerken war eigentlich nur ein fehlendes Sicherheitsgitter für den Mittellüfter, hier kann unter Umständen schon mal ein Kabel in die Rotorblätter gelangen, sowie ein fehlender Staubschuztfilter. Hier kann man aber auch mit optionalem Zubehör noch nachhelfen und ein Lüftergitter sowie den Staubfilter eigenständig anbringen. Alles in allem konnte das Silverstone Temjin TJ09 uns vollends überzeugen, sodass der Award auch verdient ist.

Positive Punkte des Silverstone Temjin TJ09

  • Mainboardschlitten
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Edles Design
  • Neuartiges Lüftungskonzept

Negative Punkte des Silverstone Temjin TJ09

  • keine Staubschutzfilter
  • fehlendes Schutzgitter für Mittellüfter

An dieser Stelle möchten wir uns bei Silverstone bedanken, die uns den Temjin TJ09 so schnell und unkompliziert zur Verfügung gestellt haben. Er ist mittlerweile unter anderem bei Caseking verfügbar. Der Verkaufspreis beträgt 259,- Euro.

Weitere Reviews finden Sie in unserer weltweite Artikel beinhaltenden Testdatenbank.

Noch Fragen zum Review? Interessante Informationen oder Probleme mit der getesteten Hardware? Support nötig und Probleme mit der Hardware? Ab in unser Forum.