> > > > Test: Lian Li PC-V600F - V-Series-Modell im µATX-Format

Test: Lian Li PC-V600F - V-Series-Modell im µATX-Format - Innerer Aufbau (2)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Innerer Aufbau (2)

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Mainboard-Tray bietet zwar eine Aussparung für die CPU-Kühlermontage, aber kaum Möglichkeiten für Kabelmanagement. Da auch der Platz zwischen Tray und rechtem Seitenteil relativ knapp ausfällt, sind die Voraussetzungen für eine aufgeräumte Systeminstallation eher schlecht.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

In der Praxis ist es dann auch wirklich kaum möglich, Kabel versteckt zu verlegen. Dafür ging die Installation unseres Testsystems insgesamt dank der diversen werkzeuglosen Montagemechanismen gut von der Hand. Selbst das Mainboard kann dank passender Rändelschrauben ohne Schraubenzieher montiert werden. Problematisch war allerdings die Höhe unseres Prozessorkühlers - das Seitenteil ließ sich nicht mehr ganz schließen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Im Betrieb macht das PC-V600F auch dank der beiden blau beleuchteten Lüfter eine gute Figur. Zu sehen ist aber auch, wie das rechte Seitenteil unten von Kabelsträngen nach außen gedrückt wird.