> > > > Test: Merc Alpha - das Low-Budget-Modell von BitFenix

Test: Merc Alpha - das Low-Budget-Modell von BitFenix - Innerer Aufbau (1)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Innerer Aufbau (1)

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Trotz des günstigen Verkaufspreises hat BitFenix den Innenraum schwarz lackiert. Auffällig sind auch die Aussparungen im Mainboard-Tray, die Kabelmanagement und die Montage eines CPU-Kühlers mit Backplate ermöglichen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Netzteil wird einfach auf nacktem Metall abgelegt, entkoppelnde Elemente sucht man vergeblich.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Abstandshalter für das Mainboard sind teilweise fest am Tray angebracht, teilweise regulär zum Verschrauben.