> > > > AeroCool AeroEngine Gamer Case Jr. Black

AeroCool AeroEngine Gamer Case Jr. Black

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Fazit

Mit dem AeroEngine Gamer Case Jr. ist Aerocool ein sehr gutes Gehäuse gelungen. Es besticht durch seine außergewöhnliche Form und einer sehr guten Ausstattung, lediglich eine Dokumentierung hat gefehlt. Wer auf eine sehr gute Gehäusekühlung bei annehmbarer Geräuschkulisse steht, ist hier bestens bedient, denn die Lüfter sind von einer hohen Qualität.
 
Die Verarbeitung ist auf hohem Niveau, es gibt keine scharfkantigen Ecken. Nur die Tatsache, das es keine Einbauhilfen wie Mainboardschlitten und Laufwerksschienen gibt, trübt den ansonsten guten Gesamteindruck. Hier hätte man das Grundgerüst des Chieftec CS 601 als Anregung nehmen können. So bleiben luxuriöse Features für Bastler dem Käufer der AeroEngine verwehrt - für User, die aber nicht dauernd an ihrem Case schrauben, ist dies ein vernachlässigbarer Punkt. Positiv anzumerken ist, das trotz der Midi-Tower Größe sehr viele Laufwerke Platz finden.
 
Wie sich im Nachhinein gezeigt hat, verfügt das Gehäuse über eine Lüftersteuerung für alle 3 Gehäuselüfter. Diese müssen an ein Kabel, was sich in der Front befindet, angeschlossen werden. Hier wäre wieder die schon angesprochene Dokumentation hilfreich gewesen. Auf ein Netzteil wurde bewusst verzichtet, da jeder seine eigenen Wünsche hat was Netzteilleistung angeht.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Hier nun noch einmal die Vor- und Nachteile des Aerocool AeroEngine Gamer Case Jr. auf einem Blick:
 
Positive Punkte des Aerocool AeroEngine Gamer Case Jr.
  • auffälliges Design
  • gute Verarbeitung
  • Frontanschlüsse
  • großer Lieferumfang
  • Lüfterkonzept
  • Platz für 8 Festplatten

Negative Punkte des Aerocool AeroEngine Gamer Case Jr.

  • Keine Schnellmontierhilfen
  • Plastikschaniere an Fronttür

Erwerben kann man das Gehäuse für 69,90 Euro bei Caseking.de :

Weitere Reviews finden Sie in unserer weltweite Artikel beinhaltenden Testdatenbank. Ihr eigenes System können Sie in unserer MyConfig.Info-Datenbank anderen zur Show stellen und konfigurieren.

Noch Fragen zum Review ? Interessante Informationen oder Probleme mit der getesteten Hardware ? Support nötig und Probleme mit der Hardware ? Ab in unser Forum.