> > > > SilverStone Temjin SST-TJ05

SilverStone Temjin SST-TJ05

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Fazit und Empfehlung

Insgesamt fanden wir das Temjin SST-TJ05 sehr gut, es hat eine edle Optik, die nicht zu sehr überladen ist und jedes Büro verschönern kann. Erhältlich in schwarz und silber, wobei dies neutrale Farben sind und dadurch das Gehäuse auch in jedes Zimmer passt. Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr gut.

Der Platz und die Features hat uns ebenfalls sehr überzeugt. Dieses Gehäuse bietet genügend Platz, aber ist dabei nicht zu groß und protzig. Bis zu vier 5,25“, zwei 3,5“ (extern) Laufwerke und fünf Festplatten können montiert werden. Außerdem können auch Extended ATX Mainboards und redundante Netzteile verbaut werden, also ist es auch für eine Workstation bestens geeignet.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Komponenten werden auch sehr gut belüftet. Es sind bereits zwei 120mm Lüfter dabei, diese sorgen allein schon für einen sehr guten Luftzug durch das gesamte Gehäuse. Zusätzlich können noch drei 80mm Lüfter für HDD und Steckkarten angebracht werden.
Das Display mit blauer Beleuchtung sorgt nicht nur für neugierige Blicke, sondern bietet dem Benutzer auch immer einen guten Überblick auf die Temperaturen im Gehäuse. Dabei sorgt die Lüftersteuerung mit bis zu drei temperaturgeregelten Lüftern noch für eine angenehmere Lautstärke des Systems.

Da jedoch nur die Front aus Aluminium ist und der Rest aus Stahlblech gefertigt wurde, ist das Gehäuse relativ schwer. Dies ist auch wieder auf die gute Qualität zurück zu führen. Der Hersteller setzt auf hochwertige Bleche und Verarbeitung, wodurch das Gewicht etwas schwerer ausfällt als bei qualitativ schlechteren Gehäusen. Man bleibt trotzdem unter den horrenden Preisen der Aluminium-Gehäuse, weil der edle Werkstoff nur für die Front eingesetzt wird.

Das hat uns sehr gut gefallen:

  • schöne Optik
  • gute Verarbeitung
  • viel Platz (auch für E-ATX)
  • Lüftersteuerung mit Display
  • gute Belüftung

Das hat uns nicht so gut gefallen:

  • relativ schwer

Weitere Reviews finden Sie in unserer weltweite Artikel beinhaltenden Testdatenbank. Ihr eigenes System können Sie in unserer MyConfig.Info-Datenbank anderen zur Show stellen und konfigurieren.

Noch Fragen zum Review ? Interessante Informationen oder Probleme mit der getesteten Hardware ? Support nötig und Probleme mit der Hardware ? Ab in unser Forum.