> > > > Nexus Breeze

Nexus Breeze

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Fazit und Empfehlungen

Das Breeze Gehäuse von Nexus konnte uns vor allem durch sein elegantes Äußeres und seine ausgeprägte Geräuschdämmung überzeugen. Der Preis von 175 Euro inklusive Netzteil ist angemessen, bedenkt man, dass ein sehr leises Netzteil, sowie ein Gehäuselüfter und eine wirkungsvolle Dämmung bereits im Lieferumfang enthalten sind. Um als Schnäppchen durch zu gehen müsste der Preis allerdings noch ein wenig nach unten korrigiert werden. Zwar konnte uns der Innenaufbau nicht wirklich begeistern (hier hätte man beispielsweise ein CS601 oder ähnliches Gehäuse als Grundgerüst wählen können), dafür konnte aber das interessante und vor allem in der Praxis funkionierende Kühlkonzept des Gehäuses überzeugen. Wer sein favorisiertes Gehäuse selber dämmt, ist jedoch sicherlich mit entsprechendem Aufwand etwas günstiger unterwegs.

Hier noch mal Vor- und Nachteile des Nexus Breeze Gehäuses im Überblick:

Positive Punkte des Nexus Breeze-Gehäuses:

  • Schickes Äußeres
  • Gute Verarbeitung
  • Leises Netzteil im Lieferumfang enthalten
  • PC im Betrieb praktisch lautlos
  • Cleveres Verschlussprinzip

Negative Punkte des Nexus Breeze-Gehäuses:

  • Altmodischer Innenaufbau
  • 120er Lüfter stört beim Motherboard-Einbau
  • Platz für nur drei Festplatten

Alles in allem hat Nexus mit dem Breeze auf jeden Fall ein interessantes Paket geschnürt. Der Einbau der Komponenten könnte zwar ein wenig problemloser sein, aber nach getaner Arbeit wird man von einem herrlich leisen System belohnt. Wer ein leises System sucht, ohne immer wieder im Tower arbeiten zu müssen, wird hier auf jeden Fall fündig. Wer sich mit Einbauarbeiten gar nicht abgeben will, kann auch auf ein Komplettsystem zurückgreifen (Infos gibt es auf der angesprochenen Homepage des Herstellers).

Weitere Reviews finden Sie in unserer weltweite Artikel beinhaltenden Testdatenbank . Ihr eigenes System können Sie in unserer MyConfig.Info -Datenbank anderen zur Show stellen und konfigurieren.

Noch Fragen zum Review ? Interessante Informationen oder Probleme mit der getesteten Hardware ? Support nötig und Probleme mit der Hardware ? Ab in unser Forum !