> > > > Test: Lian Li PC-B25F - Ruhig gestellt dank King-Mod-Dämmung

Test: Lian Li PC-B25F - Ruhig gestellt dank King-Mod-Dämmung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Fazit

Lian Li hat mit dem PC-B25F einen gewohnt gut verarbeiteten Midi-Tower im Angebot, der uns unterm Strich überzeugen konnte. Das Gehäuse bietet eine gute, wenn auch nicht perfekte Ausstattung und kann mit einem schicken Design aufwarten. Letzteres liegt natürlich wie immer im Auge des Betrachters.

{gallery}galleries/reviews/leisetreter-lian-li-pc-b25f-mit-daemmung-im-test{/gallery}

Zu den Stärken des Gehäuses zählen die guten Kabelmanagement-Eigenschaften, das gut dimensionierte I/O-Panel sowie das einwandfrei funktionierende Befestigungssystem für die Laufwerke und Erweiterungskarten. Zu den Schwächen des PC-B25F gehören auf der anderen Seite die fehlende Unterstützung für 2,5-Zoll-Laufwerke und die Inkompatibilität mit besonders langen Grafikkarten wie etwa die ATI Radeon HD 5970 mit einer Länge von knapp 310 mm.

Positive Aspekte des Lian Li PC-B25F + King-Mod-Dämmung:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Gute Kabelmanagement-Funktionen
  • Gut dimensioniertes I/O-Panel
  • Gehäuse-Dämmung + zusätzliches Dämmmaterial

Negative Aspekte des Lian Li PC-B25F + King-Mod-Dämmung:

  • Kein 2,5-Zoll-Support
  • Maximale Grafikkartenlänge: 290 mm

Weiterführende Links: