> > > > Test: Lian Li PC-B25F - Ruhig gestellt dank King-Mod-Dämmung

Test: Lian Li PC-B25F - Ruhig gestellt dank King-Mod-Dämmung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Lian Li PC-B25F - Ruhig gestellt dank King-Mod-Dämmung

lian_li_b25f

Deutschland ist mit Abstand der umsatzstärkste und somit wichtigste Markt des taiwanesischen Gehäuse-Herstellers Lian Li. Hierzulande erfreut sich das Unternehmen aus Fernost seit Jahren großer Beliebtheit und auch die diesjährige Kollektion macht einen vielversprechenden Eindruck. Mit dem PC-B25F möchte Lian Li sowohl Gamer als auch Liebhaber besonders eleganter Gehäuse ansprechen. Wir haben uns das Midi-Gehäuse in der King-Mod-Edition für einen Test zukommen lassen. Die Sonderedition wird exklusiv über Caseking.de vertrieben und kommt mit einer Dämmung daher. Der Preis beträgt 179,90 Euro.

19

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Laut Caseking.de soll die Dämmung der King-Mod-Edition zwei elementare Vorteile mit sich bringen. Zum einen sollen die Schwingungen des Gehäuses durch das Eigengewicht der Dämmmatten reduziert und zum anderen soll hochfrequenter Lärm verringert werden. Der Berliner Online-Shop beschreibt die Spezifikationen der Dämmmatten folgendermaßen:

"Die Dämmmatten sind hochwertige Qualitätsprodukte aus deutscher Herstellung und werden auch für den Kabinenbau eingesetzt. Ihre akustische Dämmwirkung ist daher ebenso bei industriellen Lösungen bewährt und begehrt. Sie bestehen aus weichem PUR-Ester-Akustik-Schaumstoff, der an der Oberseite mit einem fein gelochten Kunstleder versehen wurde. Damit sind die Matten optisch ansprechend, weitgehend schmutzresistent und können abgewaschen werden. Die Unterseite ist selbstklebend.

datenblatt-kingmod-daemmung

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Besonders effektiv ist die Schallabsorption im Frequenzbereich von 1.800 bis 3.500 Hz. Zwischen 1.200 und 6.000 Hz werden immerhin noch über 40 Prozent des Schalls geschluckt und bei 400 Hz immerhin noch zehn Prozent. Mit diesen Eigenschaften wird ein breites Spektrum abgedeckt. Vor allem das nervende hoch frequente Geräusch vieler Lüfter wird besonders effektiv gemindert. Tiefere Frequenzen wie Dröhngeräusche werden zwar weniger durch das Material selbst absorbiert, jedoch durch das Eigengewicht minimiert."

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Lian Li PC-B25F in tabellarischer Form:

Eckdaten: Lian Li PC-B25F
Bezeichnung: PC-B25F
Material: Kunststoff, Aluminium
Maße: 210 mm (B) x 495 (H) x 490 mm (T)
Formfaktor: ATX, Micro-ATX
Laufwerke: 3x 5,25 Zoll (extern), 1x 3,5 Zoll (extern, in 5,25-Zoll-Schacht), 6x 3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Rückseitig), 2x 120 mm (Vorderseitig), 2x 140 mm (Deckel)
Gewicht: ca. 7,4 Kg (inkl. Dämmung)
Preis: 179,90 Euro