> > > > Test: SilverStone Crown CW02, perfektes Entertainment für zu Hause?

Test: SilverStone Crown CW02, perfektes Entertainment für zu Hause?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 9: Fazit

Fassen wir nun noch einmal die wichtigsten Kernaussagen zusammen und ziehen daraus unser Resümee.

Die Verarbeitung des SilverStone Crown CW02 bewegt sich auf einem sehr hohen Niveau. Sei es in Anbetracht der exzellenten Entkopplungseigenschaften oder der Qualität der verwendeten Materialien, alles wirkt gut durchdacht und stimmig. Eine so massive Ausführung ist uns wahrlich nicht oft untergekommen, fast könnte man das CW02 als Aluminiumpanzer bezeichnen. Extras wie das mitgelieferte, wenn auch etwas langsame, Kartenlesegerät, das Frontdisplay, die Klappe zum Verstecken der Frontausgänge, die integrierte DVD-Blende oder auch die Fernbedienung runden das Bild ab. Bis hierhin gibt es absolut nichts zu meckern und der hohe Preis scheint in Anbetracht der gebotenen Leistung gerechtfertigt.

Leider kann das durchaus umfangreiche Softwarepaket nicht ganz an diese hohen Erwartungen anknüpfen. Der „iMON-Manager“ funktioniert dabei tadellos und ermöglicht eine sehr gute Konfiguration der Software an die eigenen Bedürfnisse. Das „iMEDIAN HD“ Media-Center läuft aber noch nicht ganz fehlerfrei, die deutsche Übersetzung ist an ein paar Stellen recht merkwürdig und das Menü teils etwas unübersichtlich. Hier würden wir uns eine Nachbesserung seitens des Herstellers wünschen, alles andere ist nämlich durchweg überzeugend.

{gallery}/galleries/reviews/cw02/schluss{/gallery}

Positive Aspekte des SilverStone Crown CW02

  • exzellente Verarbeitung und Qualität, extrem stabil
  • Ausführung in Vollaluminium
  • das optische Laufwerk und die Frontanschlüsse sind hinter Klappen versteckt
  • mitgeliefertes Kartenlesegerät, aber etwas langsam
  • Display auf der Vorderseite
  • Fernbedienung

Negative Aspekte des SilverStone Crown CW02

  • teilweise ist die Software noch nicht ganz ausgereift

Insgesamt überwiegen aber die positiven Aspekte und die wirklich hervorragende Verarbeitung deutlich, die kleineren Mängel der Software fallen kaum noch ins Gewicht. Nach Rücksprache mit SilverStone bestünde wohl ein kleines Kompatibilitätsproblem der Software mit Windows bzw. insbesondere mit dem Media Center. Bisher konnte die dafür zuständige Firma Soundgraph kein Update zur Verfügung stellen, das die angesprochenen Probleme restlos behoben hat. An einer Lösung werde man dort aber arbeiten. Nichtsdestotrotz reicht die Leistung des Crown CW02 für eine Vergabe unseres Excellent-Hardware-Awards, jedoch verleihen wir diesen momentan noch unter Vorbehalt, bis die erwähnten Probleme restlos behoben sind.

excellent_award

Weiterführende Links: