> > > > Test: In Win Dragon Slayer - Mit Design und USB 3.0 zum Sieg?

Test: In Win Dragon Slayer - Mit Design und USB 3.0 zum Sieg?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: In Win Dragon Slayer - Mit Design und USB 3.0 zum Sieg?

in_win_dragon_slayerObwohl sich In Win bereits seit 1985 am Markt befindet, ist der taiwanesische Gehäuse-Hersteller hierzulande noch ein weitestgehend unbeschriebenes Blatt. Ganz anders im asiatischen Raum, wo sich das Unternehmen bereits seit Jahren großer Beliebtheit erfreut. Als erste deutschsprachige Redaktion hatten wir die Möglichkeit, einen Blick auf die neueste Kreation von In Win zu werfen. Das auf den Namen „Dragon Slayer" getaufte µATX-Gehäuse kommt mit einem sehr auffälligen Design und USB 3.0-Anschlüssen daher.

Laut Hersteller soll sich das In Win Dragon Slayer durch ausreichend Platz für zwei ATI Radeon HD 5970-Grafikkarten, sehr gute thermische Eigenschaften, durchdachte Kabelmanagement-Optionen und ein werkzeugfreies Design auszeichnen. Unser Test klärt, ob das Unternehmen hält, was es verspricht und ob sich der Kauf lohnt.

1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das In Win Dragon Slayer soll spätestens ab Ende Juni in Deutschland verfügbar sein. Ein Endkundenpreis ist leider noch nicht bekannt, wird jedoch im Zuge der Computex erwartet (siehe Update). Vielen Dank an dieser Stelle an Caseking.de für die sehr frühe und unkomplizierte Bereitstellung des Testkandidaten.

1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Beim Lieferumfang beschränkt sich In Win auf das Wesentliche. Neben einer kleinen Schraubensammlung legt der Hersteller dem Gehäuse passende Laufwerksschienen sowie Kabelschellen zum Aufkleben bei. Eine Bedienungsanleitung gehört leider nicht zur Beigabe.

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des In Win Dragon Slayer in tabellarischer Form:

Eckdaten: In Win Dragon Slayer
Bezeichnung: Dragon Slayer
Material: Stahl (0,6 mm SECC), Kunststoff
Maße: 196 mm (B) x 430 (H) x 426 mm (T)
Formfaktor: Micro-ATX
Laufwerke: 5x 5,25 Zoll (extern), 4x 3,5 Zoll (intern, Hot-Swap-fähig), 2x 3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 140 mm (Vorderseite), 1x 140 mm (Deckel), 1x 90 mm (Rückseite), 1x 80 mm (Festplattenschacht, optional), 4x 120 mm (linkes Seitenteil, optional)
Preis: 59,90 Euro