> > > > Lian Li PC-9B - Edeltower mit Hot-Swap Funktion

Lian Li PC-9B - Edeltower mit Hot-Swap Funktion - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Fazit

1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Lian Li bringt mit dem PC-9B einen gewohnt sauber verarbeiteten und gut durchdachten Midi-Tower auf den Markt. Die Verarbeitungsqualität ist zudem hervorragend. Auch die technischen Details, wie das komplette I/O-Frontpanel und die qualitativ hochwertigen Lüfter passen sehr gut ins Gesamtbild. Eine weitere Besonderheit des PC-9B ist der verbaute, Hot-Swap-fähige Festplattenkäfig. Dieser besitzt eine spezielle Platine, auf welcher die Festplatten schnell verbunden werden. Auch an eine ausreichende Belüftung dieser wurde gedacht. Durch das große Angebot an zusätzlich kaufbaren Teilen wie Lüfter, Gehäusedeckel usw. kann das Gehäuse auch mit einer Wasserkühlung ausgestattet werden. Dafür wurden alle abnehmbaren Teile steckbar konstruiert.

Die Kehrseiten des Gehäuses sind zum einen die nicht ganz ausgereifte Kühlung. Bedingt durch den Hot-Swap-Festplattenkäfig wird nur wenig Luft in das Gehäuse befördert, was bei hitzigen Komponenten zum Problem werden könnte. Zudem wurde der Reset-Taster eindeutig zu klein gewählt. Menschen mit großen Fingern haben ein Problem diesen zu drücken - hier hilft nur der Griff zu einem Hilfsmittel.

Abschließend kann gesagt werden, dass das Lian Li PC-9B ein gut durchdachtes Gehäuse ist. Lediglich der hohe Preis könnte einige Käufer abschrecken, da andere Gehäuse die hier gebotenen Features schon günstiger anbieten können. Jedoch sucht man die Verarbeitung und Qualität eines Lian Li Towers oft vergebens. Somit ist der recht hohe Preis auch begründet und wir vergeben den Hardwareluxx Excellent-Hardware-Award für seine guten Leistungen.

excellent_award

Positive Aspekte des Lian Li PC-9B:

  • Schicke, dezente Optik
  • Gehäuse aus Aluminium
  • Verarbeitungsqualität
  • Qualitativ hochwertige Lüfter
  • Dreistufige Lüftersteuerung
  • Hot-Swap fähiger Festplattenkäfig
  • Entkopplung an kritischen Komponenten
  • Netzteil am Gehäuseboden platziert
  • Sehr gutes Kabelmanagement

Negative Aspekte des Lian Li PC-9B:

  • Befestigungsdesign nicht konsequent weitergeführt
  • Lange Grafikkarten über 29,5 cm passen nicht
  • Einseitige Klemmung der Laufwerke
  • Belüftung nicht optimal
  • Reset-Taster zu klein geraten

Weiterführende Links: