> > > > Akasa Omega - designed in London

Akasa Omega - designed in London

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Akasa Omega - designed in London

akasa_omega

Neben den drei großen Gehäuse-Herstellern Cooler Master, Lian Li und Silverstone bieten auch andere Unternehmen hochwertige Aluminium-Gehäuse zu gehobenen Preisen an. Um für ein wenig Abwechslung zu sorgen, haben wir uns diesmal für einen Probanden des britischen Unternehmens Akasa entschieden. Der Midi-Tower hört auf den Namen „Omega" und kann neben Micro-ATX- und ATX- auch größere E-ATX-Mainboards, welche in Server- oder Workstation-Systemen zum Einsatz kommen, beherbergen. Obendrein soll das Gehäuse mit einer erstklassigen Verarbeitung und vielen weiteren Features glänzen. Das Akasa Omega ist seit wenigen Monaten auf dem Markt erhältlich und wechselt aktuell für 199,90 Euro den Besitzer. Ob das Gehäuse in puncto Ausstattung, Design und Verarbeitung auf Augenhöhe mit den etablierten Konkurrenten aus Fernost oder sogar auf einem höheren Niveau ist, zeigt unser mehrseitiges Review.

4

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Akasa wurde 1997 mit Standorten in London und Taipeh, der Hauptstadt der Republik China, gegründet und hat momentan zwei weitere Niederlassungen in Hongkong und São Paulo. Neben Gehäusen bietet das Unternehmen auch Netzteile, Kühler, Kabel und weiteres Zubehör an. Für die Distribution der Produkte in Deutschland ist unter anderem Caseking.de verantwortlich.

1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Akasa Omega kommt in einem großzügigen Karton zu seinem Käufer und ist angemessen verpackt. Zum Lieferumfang gehören eine fünfsprachige Bedienungsanleitung, zahlreiche Schrauben, ein I/O-Shield und ein schwarzer Kunststoff-Rollensatz. Außerdem sind zwei DFS122512L-120-mm-Lüfter vormontiert, welche auch separat im Handel erhältlich sind.

Doch bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Probanden in tabellarischer Form:

Eckdaten: Akasa Omega
Bezeichnung: Omega (AK-BKCSE-05)
Hersteller: Akasa
Material: Aluminium, Stahl
Maße: 240 mm (B) x 460 (H) x 560 mm (T)
Formfaktor: ATX, Micro-ATX, E-ATX
Laufwerke: 4x 5,25 Zoll (extern), 2x 3,5 Zoll (extern), 5x 3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Front), 1x 120 mm (Heck), 2x 120 mm (Deckel, optional), 2x 120 mm (Seitenteil, optional)
Gewicht: ca. 8,6 kg
Preis: 199,90 Euro