> > > > NZXT Beta - Vollausstattung zum Einstiegspreis

NZXT Beta - Vollausstattung zum Einstiegspreis

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: NZXT Beta - Vollausstattung zum Einstiegspreis

nzxt_beta

Eine ansprechende Computer-Behausung mit einer guten Ausstattung findet man für unter 50 Euro nur äußerst selten. In der Regel wandert für ein Gehäuse mit Einbauschienen und Schnellbefestigungen deutlich mehr Geld über die Ladentheke. Im vergangenen Monat hat der amerikanische Hersteller NZXT jedoch ein Modell präsentiert, dass neben einem werkzeuglosen Montagesystem noch weitere Features mit sich bringt und für einen Preis von 49,90 Euro zu haben ist. Das Gehäuse aus Übersee hört auf den skurrilen Namen Beta und ist seit wenigen Tagen bei Caseking.de erhältlich. Ob die Verarbeitung dem geringen Preis Tribut zollen muss, zeigt unser ausführliches Review.

1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Lieferumfang:

Das NZXT Beta kommt in einem schlichten Karton ohne vielen Beschriftungen daher. Es ist gut verpackt und durch Styropor vor Stößen geschützt. Im Lieferumfang befinden sich neben den üblichen Schrauben und Abstandshaltern zahlreiche Laufwerksschienen und ein 120-mm-Lüfter mit blauer LED-Beleuchtung. Eine separate Bedienungsanleitung liegt nicht bei. Diese kann jedoch auf den Seiten von Caseking.de heruntergeladen werden.

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: NZXT Beta
Bezeichnung: Beta
Material: SECC
Maße: 200 mm (B) x 430 (H) x 501 mm (T)
Formfaktor: ATX, Micro-ATX,
Laufwerke: 4x 5,25 Zoll (extern), 5x 3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Front), 1x 120 mm (Heck, optional), 2x 120 mm (Seitenteil, optional)
Gewicht: ca. 7,5 kg
Preis: 49,90 Euro