> > > > Cooler Master HAF Mini RC-922M - das "kleine" HAF

Cooler Master HAF Mini RC-922M - das "kleine" HAF - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Fazit

Cooler Masters HAF-Serie gehört noch zu den Neulingen im riesigen Gehäuse-Markt, hat aber bereits jetzt schon bei vielen Usern einen Stein im Brett. Ein Blick auf das HAF Mini RC-922M klärt dabei recht schnell, warum dies so ist.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Case besitzt nicht nur eine sehr eigenständige Optik und ist sofort als Mitglied der HAF-Familie zu erkennen, sondern bietet darüber hinaus eine exzellente Verarbeitung. Dem Innenraum, der gut strukturiert ist, merkt man dabei nicht an, dass es sich lediglich um das „kleine“ HAF handelt. Es wird genügend Platz für beinahe alle nur denkbaren Komponenten geboten. Noch dazu bietet das Case genügend Raum hinter dem Mainboard-Tray, um störende Kabel zu verstauen.

Aufgrund der großen vorinstallierten Lüfter und der zahlreichen Einbaumöglichkeiten wird das HAF 922 vermutlich recht flott im Maxium-Airflow-Lager eine große Anhängerschaft gewinnen können. Allerdings dürften die vorinstallierten Lüfter gerne eine klein wenig leiser zu Werke gehen. Wer ein leises System möchte, muss entweder zu einer Lüftersteuerung greifen oder leisere Lüfter verbauen.

Für 99 Euro bekommt man beim neuen Cooler MasterHAF Mini RC-922M sehr viel Case, eine sehr schicke Optik und eine erstklassige Belüftung. Entsprechend erhält das Case unseren Preis-Leistungs-Award.

Positive Aspekte des Cooler Master HAF Mini RC-922M:

  • Schicke Optik
  • Viel Platz
  • Beleuchtung abschaltbar
  • Sehr gute Belüftung

Negative Aspekte des Cooler Master HAF Mini RC-922M:

  • Recht laute Lüfter

Weitere Links: