> > > > Cooler Master HAF Mini RC-922M - das "kleine" HAF

Cooler Master HAF Mini RC-922M - das "kleine" HAF - Das äußere Erscheinungsbild (1)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Das äußere Erscheinungsbild (1)

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auf den ersten Blick gehört das HAF Mini RC-922M unverkennbar zur HAF-Familie, auch wenn es eine optisch etwas ruhigere Frontpartie besitzt. So wirkt es gerade im Bereich der Seiten nicht ganz so zerfasert wie sein großer Bruder. Dennoch besitzen die beiden Cases natürlich zahlreiche Gemeinsamkeiten.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Um einen möglichst guten Luftaustausch zu ermöglichen, besitzt das HAF Mini eine Mesh-Front. Der positive Nebeneffekt: der rot beleuchtete Front-Lüfter strahlt optisch ansprechend hindurch. Leider schränkt das gelochte Material die Geräuschdämmung aber stark ein.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Seitenteil ist ebenfalls vollends auf einen maximalen Airflow getrimmt. Da Cooler Master jedoch keinen Lüfter vorinstalliert, wirkt dieses ein klein wenig löchrig. Aus ästhetischen Gründen wäre es hier praktischer gewesen, die Meshoptik der Front zu übernehmen. Gut zu sehen ist hier jedoch, dass Cooler Master dem Kunden die Wahl zwischen verschiedenen Lüftern lässt, denn zahlreiche Aufnahmen sind integriert.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Nicht fehlen darf auch bei diesem HAF-Case das bekannte Logo auf dem linken Seitenteil.