> > > > Ikonik Zaria A10 SIM

Ikonik Zaria A10 SIM

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Äußeres Erscheinungsbild (2)

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wie bereits bei der Front setzt Ikonik auch bei der Seite auf eine BiColor-Optik. Das von Haus aus verbaute Mesh-Gitter ist in Schwarz gehalten, während der Rest  des Seitenteils aus gebürstetem Aluminium in Silber besteht.

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wie man es beispielsweise auch von Gigabyte kennt, legt der Hersteller bereits ab Werk ein passendes Window bei, das mit dem Meshgitter getauscht werden kann. Insbesondere Modder werden sich hier freuen.

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Ein Blick auf die Rückseite vermittelt bereits einen ersten Eindruck davon, was uns im Inneren des Zaria erwartet – eine Stahlblech-Konstruktion.  Davon einmal abgesehen bietet der Rücken des Zaria keine Besonderheiten. Ein 120-mm-Lüfter sowie integrierte Schlauchdurchführungen für eine Wasserkühlung gehören heutzutage bereits zur Standardausstattung in der gehobenen Mittelklasse.