> > > > Gigabyte iSOLO 3134 - Ein Stahl-Gehäuse mit Aluminiumfront

Gigabyte iSOLO 3134 - Ein Stahl-Gehäuse mit Aluminiumfront

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Äußeres Erscheinungsbild (2)

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Gigabyte bringt an der Hinterseite einen 120-mm-Lüfter an, welcher die warme Luft direkt aus dem Gehäuse befördern soll. Der Hersteller setzt bei der Montage des Lüfters auf eine schraubenlose Variante, welche die Lüfter zugleich vom Gehäuse entkoppelt. Das Netzteil wird direkt unter dem Deckel platziert.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Zwei gummierte Schlauchdurchführungen helfen bei der Montage einer externen Wasserkühlung. Handwerklich weniger versierte Anwender kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Schlauchdurchmesser darf höchstens 30 mm betragen. Ansonsten bietet die Rückseite unseres Probanden lediglich gewohnte Kost.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Als besonderes Gadget liefert der taiwanesische Hersteller das linke Seitenteil in einem modularen Design aus. Der Anwender kann das im Lieferumfang enthaltene Acrylfenster anstelle des werkseitig verbauten Mesh-Gitters einbauen und dadurch einen Einblick ins Innere des Gehäuses gewähren. Das Acrylfenster ist mit einer Stärke von 2 mm ausreichend stabil und ab Werk mit einer Schutzfolie versehen. Um das Acrylfenster gegen das Mesh-Gitter auszutauschen, müssen acht Schrauben auf der Rückseite des Seitenteils gelöst werden. Die Halterung ist äußerst stabil und bietet kein Anlass zur Kritik.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Seitenteile sind mit jeweils zwei Rändelschrauben befestigt und leicht zu montieren. Trotz des Mesh-Gitters macht das iSOLO 3134 auch von der Seite einen sehr schlichten Eindruck.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

In dieser Preisklasse ungewohnt, verbaut Gigabyte hochwertige Gehäusefüße. Die Gehäusefüße im HiFi-Look überzeugen durch ein edles Erscheinungsbild und bescheren dem Gehäuse einen sicheren Halt. Zudem hemmen die Moosgummieinlagen auftretende Vibrationen.