> > > > Logitech DiNovo Cordless Desktop for Notebooks

Logitech DiNovo Cordless Desktop for Notebooks

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Die Logitech DiNovo Cordless Desktop for Notebooks - die Tastatur

Die DiNovo-Tastatur ist an sich dieselbe. Das läßt sich praktisch zu 100% so beschreiben, denn auch die Bluetooth-Version besitzt eine RF-Funktion, um auch mit PS/2 / USB beim Start bereits ohne Bluetooth aktiv zu sein. Der Notebook-Version fehlt hingegen vollständig der Bluetooth-Support. Ansonsten finden wir dieselben Schreibeigenschaften, dasselbe Layout, dieselben Tastenfunktionen und dieselben Multimedia-Tasten auf dem Designer-Keyboard vor. Auch die ergonomischen Eigenschaften der Tastatur sind dieselben.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Media Pad heisst nun auch nicht mehr Media Pad, da es keine Medien mehr anzeigen kann. Der Ziffernblock besitzt jedoch einen Taschenrechner, einen Temperaturfühler und eine Uhr und ist somit zumindest teilweise etwas intelligent geworden. Zu dem abgetrennten Ziffernblock kommen wir noch auf der nächsten Seite.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

An Sondertasten finden sich auf der Tastatur dieselben wie bei der großen DiNovo Media Desktop - im Bild sehen wir eine Sleep-Taste, die den PC in den Suspend-Modus versetzt, eine Taste zum Aufruf des Browsers, des Email-Clients sowie der Suchfunktion.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Sämtliche Funktionstasten sind zudem doppelt belegt und können einmal mit den Standard F1-12-Tastenfunktionen genutzt werden, zum anderen aber auch mit der installierten Logitech-Software und einer Umschalt-Taste für Multimedia-Funktionen verwendet werden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Etwas unterschiedlich ist die Media-Taste genutzt. MusicMatch Jukebox liegt dem Set bei, welches nun anstatt des Logitech-Multimediabrowsers aufgerufen wird. Es läßt sich also mit der Tastatur weiterhin Multimediales steuern, aber leider nicht mehr in der Form wie mit der DiNovo Media Desktop. Die Stop-, Pause-, Vorwärts- und Rückwärtstasten sollten hingegen auch mit jedem Programm funktionieren.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

An der rechten Tastaturseite befinden sich die Kontrollen für die Lautsprechersteuerung, also eine Taste für die Mute-Funktion und zum Regeln der Lautstärke zwei weitere Tasten.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Am Schreibgefühl hat sich auf der Tastatur nichts geändert - sie wird für Notebookbesitzer sogar noch interessanter sein, da die Umstellung von einer normalen, klapprigen Büro-Tastatur geringer ist. Wer schon mit einem Laptop arbeitet, der ist an die etwas enger zusammenliegenden Tasten gewöhnt und braucht auch nicht die Höhe einer normalen Tastatur. Insgesamt schreibt es sich mit der DiNovo Cordless Desktop for Notebooks somit genauso schnell wie auf der Notebook-Tastatur, mit dem Unterschied, das die volle Funktionalität durch das Vorhandensein aller Tasten und des Ziffernblocks vorhanden ist.