> > > > Logitech MX 1000

Logitech MX 1000

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Logitech MX 1000

Brandneu und heiß begehrt ist die neue schnurlose Logitech MX 1000 Maus. Das ist natürlich schon alleine Grund genug, uns diese sofort nach Erscheinen genau anzugucken, doch damit nicht genug, denn Logitech hat diese Maus mit einer neuen Technik und vielen kleinen Features ausgestattet, die möglicherweise geeignet ist, einen Meilenstein in der Geschichte der Mausentwicklung zu setzen. Ob dies gelungen ist, soll dieses Review klären.
 
Nach kabellosen Mäusen und der optischen Technologie folgt nun also die Laser-Technik als Neuheit bei den Mäusen. Zusätzlich zu der neuen Technik hat Logitech nun auch eine seitliche Scroll-Funktion zum Scroll-Rad hinzugefügt. Hinzu kommen weiter neue ergonomische Features für die Maus und eine neue Anordnung der Sondertasten. Die Maus läßt sich über USB oder PS/2 anschließen, man kann also auch an einem älteren PC den neuen Eingabekomfort genießen.
 
Die MX 1000 soll aber wohl nicht die neue Gamer-Mouse Nummer 1 werden. Logitech sieht hier eher noch die MX 510, die schon eine beeindruckende Fangemeinde besitzt, auch weiterhin als Nummer 1. Trotzdem ist der Blick auf die neue Maus natürlich für den Gamer besonders interessant, denn die versproche, um den Faktor 20 verbesserte Abtasttechnik, erscheint gerade für den Gamer in Spielen attraktiv.
 
 
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
 
Auf den ersten Blick sieht man sofort, dass die Maus von den bisher bekannten Formen und Designs von Logitech etwas abweicht. Das schauen wir uns jetzt natürlich genauer an.