> > > > Im Test: Razer TRON Gaming Mouse and Mat

Im Test: Razer TRON Gaming Mouse and Mat - Interaktion mit Tron Evolution

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Interaktion mit Tron Evolution

Natürlich wollen wir auch einen Blick auf den Sinn und Zweck der Produkte in Zusammenhang mit TRON Evolution werfen. Zunächst jedoch soll ein kleiner Trailer zeigen, wie das Spiel, das den ersten mit dem zweiten Film verbinden soll, aussieht.


Was kann man von einer Maus erwarten - was soll sie großartig zum Spiel beitragen? In StarCraft-II hat die Peripherie beispielsweise zu bestimmten Ereignissen geleuchtet. Ist dies hier auch der Fall? Fehlanzeige. Die Start- und Herunterfahrsequenzen sind auf lange Zeit das Einzige, was an Licht- und Soundeffekten über die Bühne geht. Bei unserem Test spielten wir eine gute Zeit lang TRON Evolution und konnten keine der versprochenen Licht-Effekte während des Spiels feststellen. Ohnehin wäre dies aber wenig sinnvoll, da Spieler mit großen Händen die Beleuchtung fast komplett verdecken. Aber auch im Treiber lassen sich keinerlei besondere Einstellungen für das Spiel tätigen - hier hätten wir uns definitiv mehr gewünscht.

Insgesamt ist die Maus nicht besser oder schlechter für TRON Evolution geeignet als andere Gaming-Mäuse. Optisch hingegen findet sich wohl nur wenig am Markt, was Fans so begeistern wird. Auf der nächsten Seite wollen wir die allgemeine Spielperformance mit unseren Standard-Spielen testen.