> > > > Test: Tt eSPORTS Black Gaming Maus

Test: Tt eSPORTS Black Gaming Maus - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Fazit

Mit der Gaming-Maus Black ist dem Label Tt eSPORTS eine durchaus gamertaugliche Maus zu einem Preis von unter 30 Euro gelungen. Sie besticht durch eine einfache Handhabung und Bedienung. So benötigt die Maus beispielsweise keinen Treiber und lässt sich somit plattformunabhängig auf allen Betriebsystemen nutzen. Dadurch bietet sie allerdings auch nicht den Funktionsumfang, den sich viele Gamer sicherlich wünschen würden. So wurde beispielsweise komplett auf eine Makro-Funktion verzichtet.

Als positiv erwiesen sich die Oberflächenbeschaffenheit und die Verarbeitungsqualität der Maus, die für eine Maus aus diesem Preissegment sehr hochwertig ist. Die Maus arbeitet auf fast allen Oberflächen dank des guten Sensors sehr präzise und auch die Möglichkeit das Gewicht der Maus anzupassen lässt sich als "gamertaugliches" Feature bezeichnen.

Viele wird allerdings das relativ starre Kabel der Maus stören, dies verhindert teilweise schnelle Bewegungen oder erzeugt störende Geräusche, wenn es über den Tisch gezogen wird.

Alles in allem ist die Maus als eher für Gelegenheitsgamer prädestiniert. Ein ambitionierter Spieler wird mit dieser Maus zwar spielen können, für einen gewissen Mehrpreis gibt es allerdings schon Mäuse mit einem deutlich gesteigerten Funktionsumfang, die womöglich zu einem besseren Ergebnis verhelfen könnten.


Positive Aspekte der Tt eSPORTS Black:
  • einfach zu handhaben
  • sehr Präzise
  • hochwertige Verarbeitungsqualität
  • geringer Preis
  • auswechselbare Gewichte

Negative Aspekte der Tt eSPORTS Black :

  • keine besonderen Funktionen für Gamer wie Makros und Co.
  • relativ starres Kabel
  • Beleuchtung lässt sich nicht an/ab stellen

Weiterführende Links:


05

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht