> > > > Test: Razer Arctosa & Abyssus - ein gutes Team?

Test: Razer Arctosa & Abyssus - ein gutes Team? - Abyssus (2) - Treiber

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Abyssus (2) - Treiber

Der rund 7 MB große Treiber bietet neben erweiterten Sensitivitätseinstellungen auch die Möglichkeit, die Maus auf Linkshänderbetrieb umzustellen. Die Doppelklickgeschwindigkeit sowie die Zuordnung der Tasten lassen sich hier regulieren. Eingeteilt in die drei Fenster "Sensitivity", "Scroll Wheel" und "Buttons" lassen sich die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

{gallery}galleries/reviews/Razer_Roundup/Abyssus/treiber{/gallery}

Auf das Mausrad kann die von Razer bekannte On-the-Fly-Sensitivity-Funktion gelegt werden, wenn dies gewünscht wird. Es spiegelt sich also wieder, dass die Maus nicht nur von Außen sehr schlicht ist. Profile, getrennte X- und Y-Achsen-DPI-Einstellungen oder gar Makros finden sich hier nicht. Auf der nächsten Seite wollen wir noch einmal alle Features der Maus auflisten.