> > > > Test: 3 Stoffpads von Zowie und Sharkoon auf dem Prüfstand

Test: 3 Stoffpads von Zowie und Sharkoon auf dem Prüfstand

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Zowie G-RF

Den Anfang in diesem Round-Up macht das Zowie G-RF. Der hierzulande noch recht junge Hersteller versucht mit hochwertigem Gaming-Zubehör Fuß zu fassen. Ob dies gelingt, werden wir nachfolgend klären. Das erste von drei Mauspads des Herstellers misst stolze 44 x 38 cm und ist knappe 4 Millimeter hoch. Gänzlich in schwarz gehalten sticht lediglich das weiße Logo des Herstellers am oberen rechten Rand hervor - hier lässt sich also wenig um das Design streiten. Einzig die rutschfeste Basis, die ihrem Namen alle Ehre macht, lockert mit einem rötlichen Akzent das Gesamtbild des Pads etwas auf.

zowie_grf_01-400
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

An die enorme Größe des Pads gewöhnt man sich recht schnell - hat man einen großen Schreibtisch, will man die Padgröße nicht mehr missen. Problemlos lassen sich als Nicht-Lowsenser weitere Geräte im oberen Drittel des Pads unterbringen, sodass die Schreibtischfläche nicht wirklich kleiner wird, als mit einem normalen Pad. Ein angenehmer Nebeneffekt ist ebenso, dass durch die weiche Pad-Unterlage eine sehr angenehme Arbeits- und Spieleatmosphäre geschaffen wird. Etwas fehl am Platz wirken hier die hohen Kanten, die gerade zu Anfang im Bereich des Handgelenks etwas störend sein können - agiert man weiter oben auf dem Mauspad, ist dieses Problem nicht mehr vorhanden.

Ein etwas größeres Problem hat dieses Pad - wie auch die meisten anderen Stoffpads - aber: die Ränder fangen nach einiger Zeit an auszufransen. Was an den seitlichen Kanten recht spät auftritt, kann an der unteren Kante schon nach wenigen Stunden beobachtet werden. Beeinträchtigt wird die Spielqualität der Unterlage dadurch zwar nicht, für die Optik ist dies aber umso weniger förderlich.

Mit einer speziellen wasserfesten Oberfläche soll es besonders gut zu reinigen sein. In unserem Test wurden Flüssigkeiten nicht absorbiert, sie perlten auf der Oberfläche, sodass sie einfach weggewischt werden können. Die Aussage, dass alle Maustypen unterstützt werden, können wir natürlich nicht klären. Verschiedenste Testkandidaten, wie Microsofts Arc Mouse, die Roccat Pyra oder auch die Speedlink Kudos agierten völlig problemlos auf dem Pad. Im Gaming-Test konnte das Mauspad durch sehr hohe Präzision und gleichzeitig gute Geschwindigkeit glänzen.

In unserem Test können wir leider keine Aussage über die Nachhaltigkeit des Pads machen - ein Langzeittest müsste hier Gewissheit geben. Doch eines ist klar: mehrere Jahre hält auch dieses Pad nicht, da ein Stoffbezug nicht für solche langen Laufzeiten konzipiert ist. Bei einem Preis von 25 Euro sollte die Investition jedoch nicht allzu schwer fallen.
zowie_grf_02-400
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Spezifikationen "Zowie G-RF":
  • Wasserfeste Oberfläche, leicht zu reinigen
  • Perfekte Unterlage für alle Maustypen
  • Speziell entwickelte, rutschfeste Unterlage
  • Abmessung: 440 x 380 x 4 mm

Auf der nächsten Seite wollen wir uns das Modell "G-TF" des gleichen Herstellers einmal genauer ansehen.