> > > > Test: Raptor-Gamings M3x & P7: Günstiges Dreamteam?

Test: Raptor-Gamings M3x & P7: Günstiges Dreamteam?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Fazit

03maus

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die M3x hat mit Problemen zu kämpfen - wie schon erwähnt machen gerade die Treiber eine Gaming-Maus aus. Von diesem Feature einmal angesehen, unterscheiden sich die Produkte kaum voneinander - auswechselbare Gewichte, DPI-Switch und gute Gleiteigenschaften sind die Grundvoraussetzung für eine solide Spielermaus. Diese erfüllt Raptor-Gaming mit der M3x zwar, kann aber bei der Verarbeitung und der Anpassbarkeit nicht Punkten. Der fehlende Treiber degradiert die Maus zu einem relativ einfachen Gelegenheitsprodukt, dass das Spielen zwar angenehmer gestaltet, jedoch mit weiteren Gaming-Mäusen auf dem Markt nicht unbedingt mithalten kann. Zugute halten kann man der M3x jedoch ihren vergleichsweise niedrigen Preis.

Positive Aspekte der Raptor-Gaming M3x:

  • Lieferumfang
  • Gleiteigenschaften
  • DPI-Switcher

Negative Aspekte der Raptor-Gaming M3x:

  • Verarbeitung
  • Gewichtshalterung
  • fehlende Treiber

Das Mauspad ist definitiv empfehlenswert, jedoch bei empfindlichen Spielern durch die haftenden Aufdrücke vielleicht nicht die beste Wahl. Insgesamt sind die Gleiteigenschaften hervorragend und das Pad ist relativ günstig, die Größe sollte für die meisten Nutzer auch mehr als ausreichend sein. Wie langlebig das Stoffpad ist, konnten wir in unserem Test leider nicht herausfinden. Fakt ist jedoch, dass schon nach wenigen Teststunden leichte Fransenbildung zu erkennen war. Da dieses Problem aber den Großteil der Stoffpads betrifft und man sich als Käufer wahrscheinlich darüber im Klaren ist, dass das Pad nicht unbegrenzt hält, muss dieser Punkt entsprechend den Ansprüchen und Bedürfnissen gewichtet werden.

Positive Aspekte des Raptor-Gaming P7:

  • sehr gute Gleiteigenschaften
  • gute Größe
  • angemessener Preis

Negative Aspekte des Raptor-Gaming P7:

  • störende Aufdrucke
  • ausfransende Kanten

Weiterführende Links:


Kaum eine Maus schwächelt im Windows und Office-Betrieb - auch die Raptor Gaming M3x ist hier definitiv empfehlenswert. Kaum eine Maus schwächelt im Windows und Office-Betrieb - auch die Raptor Gaming M3x ist hier definitiv empfehlenswert.