> > > > Re-Spawn: Razers Neuauflage der Deathadder

Re-Spawn: Razers Neuauflage der Deathadder - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Fazit

Kommen wir nun zum Fazit. Die Neuauflage ist Razer wirklich gelungen - schon damals gab es wenige Kritikpunkte an der Deathadder. Mit einem neuen Sensor, aktualisierter Software und dem alten Design kann die Deathadder Re-Spawn definitiv überzeugen. Für Gamer, deren Deathadder defekt ist oder solche, die unter MacOS und Windows gleichzeitig spielen, ist ein Umstieg definitiv empfehlenswert. Aber auch Neueinsteiger könnten in dem aktualisierten Nager eine Gamermaus finden, die für relativ kleines Geld sehr gute Leistung bietet.

fazit

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Aufgrund der Tatsache, dass das Preis-Leistungsverhältnis absolut stimmt, bekommt die Maus unseren Preis-Leistungs-Award.

 

Positive Aspekte der Razer Deathadder Re-Spawn:

  • (sehr gutes) Design vom Vorgänger
  • gut erreichbare Sondertasten
  • gelungener Treiber

Negative Aspekte der Razer Deathadder Re-Spawn:

  • geringer Lieferumfang
  • keine anpassbaren Gewichte

Weiterführende Links: