> > > > Magic Mouse - "Hands on"

Magic Mouse - "Hands on"

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Magic Mouse - Impressionen und Funktionen (1)


MagicMouse_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auffälligstes Merkmal der Magic Mouse ist die Tatsache, dass sie über keine sichtbaren Tasten verfügt. So ist keine sichtbare Unterscheidung zwischen rechter und linker Maustaste vorhanden. Dies war allerdings auch schon bei den Vorgängern der Fall, stellt aber dennoch einen deutlichen Unterschied zum üblichen Funktionsprinzip dar. Für Rechtshänder gilt also: linker Bereich für die "linke" Maustaste und rechter Bereich für die "rechte" Maustaste oder besser den Sekundärklick.

Im eigentlichen Sinne hat die Magic Mouse also nur eine Taste. Die Mighty Mouse hat seitlich noch zwei Tasten, über die sich beispielsweise Exposé oder das Dashboard starten lies. Aus persönlicher Erfahrung können wir aber sagen, dass diese Tasten bei vielen auch als störend empfunden wurden.

Im folgenden Video sind die Gesten der Magic Mouse in Aktion zu sehen:

Das wohl wichtigste Feature der Magic Mouse ist der Multi-Touch-Support. Er ersetzt das Scroll-Wheel oder besser gesagt den Scroll-Ball. Dieser realisierte bei der Mighty Mouse sowohl das horizontale als auch das vertikale Scrollen. Um bei der Magic Mouse zu scrollen, muss der Finger auf der Oberfläche einfach nur in die gewünschte Richtung bewegt werden. Dabei ist nicht nur der vordere Bereich der Maus in der Lage die Geste zu erkennen, die Sensor-Fläche reicht bis zum Logo. Da es sich um einen kapazitiven Sensor handelt, ist auch kein übermäßiger Druck notwendig, der Finger muss die Oberfläche nur leicht berühren.

Eine weitere Geste ist der Zwei-Finger-Swipe. Mithilfe dieser Geste ist es beispielsweise möglich, im Browser bzw. der History des Browser hin und her zu springen. Ebenso in iPhoto zwischen den Bildern zu wählen. In der Praxis ist aber einige Zeit der Eingewöhnung erforderlich, um zwei Finger in horizontaler Richtung zu bewegen und die Hand dabei ruhig zu lassen.