> > > > 4x4: Speicherriesen im Vergleich

4x4: Speicherriesen im Vergleich

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Fazit und Empfehlung

Konnte jedes Modul bei verschiedenen Settings deutliche Leistungssteigerungen bieten, sind diese im Vergleich untereinander beinahe verschwunden. Alle vier Kits liefern bei ihrem leistungsstärksten Setting etwa dieselben Ergebnisse. Dies spricht sehr dafür, dass alle Kits die vorhandenen Chips ausgereizt haben und dass auch durch eine bessere Selektion nicht mehr viel herausgeholt werden kann. Es mag überraschend sein, aber da die Kandidaten mit ähnlichen Zielen ins Rennen gegangen sind, sind auch die Ergebnisse ähnlich.

In einem so dichten Testfeld spielen jetzt also die übrigen Merkmale eine wichtige Rolle, um sich von der Konkurrenz abheben zu können.

 

Bild

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Corsair Twin2X4096-8500C5DF

Auch wenn sie sich in der Performance nicht von den übrigen Kits absetzen konnten, bieten sie in der Ausstattung mehr. Das bewährte DHX-Kühlkonzept schont die Chips und der passende Kühler ist auch mit dabei. Nicht zu verachten ist außerdem die Tatsache, dass Corsair deutschsprachigen Support in einem eigenen Unterforum auf forumdeluxx bietet.

 

Crucial Ballistix Tracer RED

Mit einem Hauch von Extravaganz können sich die Ballistix Tracer RED vom übrigen Testfeld absetzen. Die leuchtend roten LEDs auf den Platinen passen farblich gut zur restlichen Optik und sind im Betrieb ein Hingucker. In der Leistung liegen sie jedoch mit den anderen Testkandidaten gleichauf. Einzige Kritikpunkte an den Modulen sind die schlechten Ergebnisse bei warmer Umgebung und der hohe Preis.

 

CSX CSXO-CEC-800-4G-KIT

Beim Test der CSXO-CEC-800-4G fühlten wir uns in die Anfangstage des Overclockings zurückversetzt. So sind Optik und Spezifikation wenig spektakulär. Die Leistung stimmt dagegen, denn die Speicher bieten eine Command Rate von 1T bis DDR2-1000 und sind in den Benchmarks auf Augenhöhe mit den anderen Kits im Review. Kritisch ist nur wie auch bei den Ballistix Tracern die Empfindlichkeit gegenüber erhöhten Temperaturen

 

G.Skill F2-8000CL5D-4GBPQ

Vielfach im Forum empfohlen, konnten die F2-8000CL5D-4GBPQ auch im Test überzeugen, da sie mit dem geringsten Preis dieselben Ergebnisse erreichten. Größere Extras kann man bei diesem Preis nicht erwarten, aber dafür erhält man eine solide Qualität bei zeitgemäßer Optik. Dafür erhalten sie unseren Preis-Leistungs-Award.

 

Bild

Weiterführende Links: