> > > > 4x4: Speicherriesen im Vergleich

4x4: Speicherriesen im Vergleich

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: G.Skill F2-8000CL5D-4GBPQ

Bild

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Am Anfang wurden G.Skill-Speicher mit hervorragenden Overclocking-Eigenschaften im Hochpreis-Segment eher als Geheimtipp gehandelt und besaßen zu dieser Zeit nicht einmal Heatspreader. Seitdem erweiterten die Taiwanesen ständig ihre Produktpalette und zeigen inzwischen eine starke Präsenz in allen Marktsegmenten. Die F2-8000CL5D-4GBPQ besetzen bei den 4-GB-Kits die Schwelle vom Value-RAM zu den Overclocking-Speichern und verbinden so einen moderaten Verkaufspreis mit einer vielversprechenden Spezifikation.

Die glänzende Retail-Verpackung enthält neben den Modulen in der wiederverschließbaren Bilsterverpackung mit den Speichern zwei G.Skill-Aufkleber und ein Heftchen mit weltweiten Supportkontakten.

 

F2-8000CL5D-4GBPQ
Speichergröße
2x 2048 MB
Spezifikation
DDR2-1000 5-5-5-16 2,0-2,1 V
Chips
Powerchip
EPP Profile

ja

Garantie
30 Jahre
Verkaufspreis
ca 65 €

Wie schon die Twin2X4096-8500C5DF, sind auch die F2-8000CL5D-4GBPQ mit Chips aus dem Hause Powerchip Semiconductor bestückt. Typischerweise sind auch sie mit CL 5-5-5-16 bei 2,0-2,1 V spezifiziert. EPP Profile und eine 30-jährige Garantie runden das Paket ab.

 

Bild

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Anhand der Farbe der Heatspreader lassen sich G.Skill Produkte schnell identifizieren. Bei den F2-8000CL5D-4GBPQ sind sie blau mit silbernem Herstellerlogo auf beiden Seiten.

 

Bild

Das SPD gibt keinen Grund zur Kritik, da die Herstellerkennung und Modulbezeichnung korrekt eingetragen wurden. JEDEC-konforme Timings und ein EPP-Profil runden das Paket ab. So können die Besitzer von Mainboards mit Nvidia-Chipsatz ohne Konfiguration der Einzeltimings gleich mit vollständig eingestellter Spezifikation durchstarten.

 

In den verschiedenen Benchmarks können die F2-8000CL5D-4GBPQ mit einer Command Rate von 1T bis DDR2-1000 überzeugen. Mit höheren Taktraten können sie sich kontinuierlich steigern, bis die Werte bei DDR2-1066 und 2T wieder einbrechen.

 

F2-8000CL5D-4GBPQ

maximaler Takt bei

CL 5-5-5-15-2T, 2,1 V

DDR2-1104

Der maximale Takt von DDR2-1104 ist immerhin eine Übertaktung um DDR2-100, was in den Taktbereichen und bei der Chipauswahl der 2-GB-Module schon nah an der oberen Grenze liegt.