> > > > QUAD2X4096-8500C5D - Korsarensegel am Horizont

QUAD2X4096-8500C5D - Korsarensegel am Horizont

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Fazit und Empfehlung

Bild

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Mit den QUAD2X4096-8500C5D gelang es Corsair ein 4 GB Kit zu schaffen, das DDR2-1066 mit nur 2,1 V erreicht. Auch optisch können sie überzeugen, denn die Aufkleber und Kontakte bilden einen klaren Kontrast zu dem einheitlich schwarzen Untergrund aus Heatspreader und Platine. Beim SPD leisten sich die QUAD2X4096-8500C5D keine Patzer in der Pflicht und in der Kür wurde die Spezfikation sauber in einem EPP Profil hinterlegt.

Im direkten Vergleich mit Micron D9 Chips müssen sich die verwendeten Qimonda ICs, wegen schlechterem Übertaktungspotenzial und wenig Flexibilität bei den Timings, geschlagen geben. Dafür ist es Corsair gelungen eine günstigere Alternative zu finden und die Spezifikation zu verbessern. Wenn also bei einem DDR2-1066 Kit neben der Leistung auch der Preis eine entscheidende Rolle spielt, sind die QUAD2X4096-8500C5D eine gute Wahl.

 

Positive Punkte der QUAD2X4096-8500C5D

  • hohe Taktraten für 4 GB
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

Negative Punkte der QUAD2X4096-8500C5D

  • keine straffen Timings möglich

Weitere Links: