> > > > DDR-Roundup - Value bis High-End

DDR-Roundup - Value bis High-End

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: G-Skill F1-3200PHU2-1GBNT

Von der deutschen G.Skill-Distribution Sirius-Computer wurden uns zwei 1 GB (2x512MB) Dual-Channel Kits zur Verfügung gestellt. Zuerst betrachten wir hier das DDR400 Value Kit, das mit sehr konservativen Timings, dafür aber einem sehr attraktiven Preis daher kommt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Verbaut werden hier Samsung UCCC-Chips, die wohl auf Grund ihrer Leistungsfähigkeit nicht den Sprung auf besser spezifizierte Module gefunden haben. Mit Sicherheit aber ein Grund, den Values etwas genauer auf die Finger zu schauen, da es unter den UCCC-Chips durchaus auch sehr performante Chargen gibt, die wie erwähnt dann besser selektiert unter anderem auch für DDR500 Module verwendet werden. Im Gegensatz zu der auf der G.Skill-Homepage angekündigtern 3-jährigen Garantie wurde uns zudem von dem deutschen G.Skill Distributor Sirius-Computer telefonisch bestätigt, dass man in Deutschland generell eine Garantie von 10 Jahren gewährt.

Das SPD der G-Skill DDR400-Value-Module ist anstandslos programmiert und der User hat somit keinerlei Schwierigkeiten beim Betrieb der Module zu erwarten.

G-Skill F1-3200PHU2-1GBNT
Timings
SiSoftSandra 2005
Aquamark 3
DDR400
2,5-3-3-5
5951
57,705
DDR450
2,5-3-3-7
6304
58,846
DDR480
3-4-4-8
6207
58,072

Die G.Skill DDR400 Value Module haben uns mit ihrer Performance sehr überrascht. Zum einen können bei DDR400 Einstellungen mit 2,5-3-3 relativ gute Timings gefahren werden und, was uns noch mehr erstaunte, war die Tatsache, dass es uns möglich war, die Module bis auf DDR480 zu übertakten, was für Low-Cost Module ein sehr gutes Ergebnis darstellt und unsere Vermutung bestätigt, dass die Samsung UCCC Chips doch einiges zu leisten im Stande sind.

Kommen wir nun zum nächsten Modell aus dem Hause G.Skill: