> > > > HTC Nexus 9 im Test

HTC Nexus 9 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Technische Daten

HTC Nexus 9
  
Allgemeines 
Preis: ab ca. 389 Euro
Produktseite: www.htc.de
Lieferumfang: Tablet,
USB-Kabel, Kurzanleitung
Display 
Diagonale: 8,9 Zoll
Technik: IPS
Auflösung: 2.048 x 1.536 Pixel
Pixeldichte: 281 ppi
Hardware 
Prozessor: Nvidia Tegra K1 (Denver)
Prozessor - Kerne: 2
Prozessor - Takt: 2,3 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB
Speicher - Größe: 16/32 GB
Speicher - Erweiterung: -
Akku - Kapazität: 6.700 mAh
Akku - Entnehmbar: -
Kameratechnik 
Primärkamera - Auflösung Foto: 8 MP
Primärkamera - Auflösung Video: 1080p
Primärkamera - Blitz: LED
Primärkamera - Bildstabilisator: -
Primärkamera - Besonderheiten: -
Sekundärkamera - Auflösung Foto: 1,6 MP
Sekundärkamera - Auflösung Video: 720p
Sekundärkamera - Besonderheiten: -
Datendienste 
LTE: ja (Cat 4); optional
HSPA+ / HSPA / EDGE: ja / ja / ja; optional
aGPS / GLONASS: ja / ja; optional
Bluetooth: ja
WLAN: a/b/g/n/ac
NFC: ja
Sonstiges: -
Anschlüsse 
microUSB: ja
microHDMI: -
3,5-mm-Klinke: ja
SIM-Größe: Nano-SIM
Sonstiges: -
Software 
Betriebssystem: Android 5.0
angepasste Oberfläche: -
Besonderheiten: -
Gehäuse 
Material: Kunststoff, Aluminium
Abmessungen: 228,2 x 153,6 x 7,9 mm
Gewicht: 425 g (LTE-Version: 436 g)
 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
192 Unified Shaker
GPGPU-Fähigkeiten

Bissel in Eile den Testbericht erstellt? :-p Ansonsten interessanter Testbericht.
#2
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1609
LoL, da wird auf der zweiten Seite noch schön erklärt wie Google die Laufzeiten optimieren will und auf der Nächsten wage geschlussfolgert, das diese Bemühungen gegen Null gehen könnten...anhand eines Dauertestes mit relativ konstanter Last- hut ab für so viel Verständnis und Kombinationsvermögen!
(Zumindest werden leichte Zweifel an der eigenen Schlussfolgerung durch Klammern betont...)
#3
Registriert seit: 10.10.2007

[online]-Redakteur
Beiträge: 1022
Zitat monosurround;22906720
LoL, da wird auf der zweiten Seite noch schön erklärt wie Google die Laufzeiten optimieren will und auf der Nächsten wage geschlussfolgert, das diese Bemühungen gegen Null gehen könnten...anhand eines Dauertestes mit relativ konstanter Last- hut ab für so viel Verständnis und Kombinationsvermögen!
(Zumindest werden leichte Zweifel an der eigenen Schlussfolgerung durch Klammern betont...)

Wie genau soll man die angeblichen Verbesserungen denn überprüfen, wenn selbst Google nicht im Detail verrät, was geändert wurde? Darum ja auch der klare Hinweis darauf, dass es halbwegs belastbare Daten erst nach Wochen geben kann. Da reden wir mit Sicherheit aber nur von einem Plus im einstelligen Prozentbereich. Wenn man sich Akku und Technik des Nexus 9 anschaut, deutet sich das ja schon an - außer der SoC ist ein Stromfresser.
#4
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1609
Optimierungen dieser Art werden sich wohl nur im Alltag wirklich positiv auswirken. Je nach Nutzung bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger...

In einigen Testszenarien scheinen ja angeblich bis zu 36% drin zu sein:
Android L „Project Volta“: Erster Akku-Test mit vielversprechenden Ergebnissen – 36 Prozent mehr Laufzeit

Google selbst verkündete wohl bis zu 90min mehr Laufzeit-scheinen Realisten zu sein.

Und ich habe gelesen, dass ein Nexus mit purem Android eine Standby Zeit von 1Monat haben soll. Da wird schon deutlich was Volta leisten kann und was nicht...wer hier Wunder erwartet wird mit Sicherheit enttäuscht!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]