> > > > Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Multimedia, Kamera

Multimedia

alles

Die Stereolautsprecher strahlen direkt nach vorn ab. Dadurch wird der Klang auch dann nicht beeinträchtigt, wenn das Tablet liegt. Und auch mit den Händen kann man die Lautsprecher kaum verdecken. Die Klangqualität ist solide und zumindest für anspruchslosere Gelegenheitsnutzung ausreichend. Wer sich von der Dolby-Zertifizierung Klangwunder verspricht, wird aber enttäuscht. Positiv fällt auf, dass die Lautsprecher auch bei maximaler Lautstärke nicht übersteuern. 

Kamera

alles

Zwei Kameras nehmen Bilder und Videos auf. Die Frontkamera löst mit 1,6 MP auf und ist als Videochatkamera gedacht. 

alles

Als Schnappschusskamera und zum Aufzeichnen von 1080p-Videomaterial kann hingegen die rückseitige 8-MP-Kamera genutzt werden.

alles

Bei guten Lichtverhältnissen entstehen natürlich wirkende Aufnahmen. Für den Schnappschuss zwischendurch ist die Bildqualität zumindest ausreichend. Auch anspruchslose Nutzer werden aber zumindest vom trägen Autofokus daran erinnert, dass eine ausgewachsene Digitalkamera ihre Vorzüge hat. 

alles

Bei schlechten Lichtverhältnissen nimmt die Wartezeit auf den Autofokus noch deutlich zu, gleichzeitig sinkt die Treffgenauigkeit deutlich. Weil Bilder auch noch schnell verwackelt werden (im konkreten Fall hatten wir eine Ausschussquote von 80 Prozent), wird das Knipsen zum Lottospiel. Dafür wirkt das Endergebnis auch bei diesem Szenario vergleichsweise natürlich.