> > > > 8-Zoll-Tablet Gigaset QV830 im Test

8-Zoll-Tablet Gigaset QV830 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Performance und Akku

Performance

Das verbaute SoC ist ei MediaTek MT 8125. Vier ARM Cortex-A7-Kerne mit bis zu 1,2 GHz Taktfrequenz werden mit einer PowerVR SGX 544MP-GPU kombiniert. Die Cortex-A7-Kerne wurde von ARM als kostengünstige und stromsparende Architektur entwickelt. Maximale Performance kann von ihr dementsprechend nicht erwartet werden.

Das bestätigen bereits die beiden Browserbenchmarks SunSpider und Browsermark 2.0. Das QV830 liegt deutlich hinter leistungsstarken Android-Tablets mit Qualcomm Snapdragon 600 (LG G Pad 8.3), Qualcomm 800 (Amazon Kindle Fire HDX 8.9) oder NVIDIA Tegra 4 (ASUS Transformer Pad TF701T, Toshiba Excite Write). Innerhalb der Einsteigertablets kann es sich aber durchaus behaupten und liegt etwa gleichauf mit dem aktuellen Nexus 7. Lenovos 8-Zoll-Modell Yoga Tablet 8 kann hingegen etwas abgehängt werden.

Im AnTuTu-Benchmark zieht das Nexus 7 (2013) davon, die Quadrant-Werte des Gigasettablets und des Googletablets sind hingegen wieder vergleichbar. Auch in diesen beiden reinen Androidbenchmarks gilt, dass das QV830 eine preisklassentypische Performance bieten kann.

Akku

Der Lithium-Polymer-Akku des Tablets bietet eine Kapazität von 3260 mAh bei einer Spannung von 3,7 V. Gigaset gibt an, dass das QV830 damit bis zu sieben Stunden Videowiedergabe, bis zu acht Stunden Surfen über W-LAN, bis zu 65 Stunden Audiowiedergabe und ca. 240 Stunden Stand-By-Zeit überbrücken kann. Für den Laufzeittest haben wir ein 1080p-Video bei 200 cd/m² wiedergeben lassen. Die angegebenen sieben Stunden wurden dabei nicht ganz erreicht, mit sechs Stunden und 20 Minuten lag unser Messwert aber auch nicht zu weit von der Herstellerangabe entfernt. Damit bietet das Tablet eine solide Laufzeit. Einige vergleichbare Modelle haben aber deutlich mehr Ausdauer. Das kürzlich von uns getestete Yoga Tablet 8 kam beispielsweise auf 7,5 Stunden Laufzeit. 

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar90476_1.gif
Registriert seit: 27.04.2008
AGBurg
Oberbootsmann
Beiträge: 970
ein test des QV1030 wäre interesanter gewesen da es al nexus 10 ersatz und vom Preis her doch ganz gut liegt außerdem spielt es in der tf701 liga und für viele ist es interresanter auch weil Samsung sich mit dem Knox und efuse müll sowie der bescheidenen software beim 10.1 note 2014 ins aus schiest und ich inzwischen viel kenn die ihr samsung zurückgeschickt haben,
also wäre ein test mit den hochauflösenden tablets und am besten ein Vergleich supi
#2
customavatars/avatar30578_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Hannover
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 408
Gigaset... Da werden schlechte Erinnerungen wach. In meinem Büro hab ich 3 mal das Siemens Gigaset SL910 mit Touchscreen im Einsatz.

Der Touchscreen ist eine Katastrophe.

Mal schauen, was dieses Tablet drauf hat... :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]