> > > > Test: Lenovo IdeaTab Lynx (K3011W) - Leichtes Tablet mit großem Display

Test: Lenovo IdeaTab Lynx (K3011W) - Leichtes Tablet mit großem Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Anschlussausstattung

Anschlussausstattung

alles

Aussparungen an der Unterkante machen klar, dass Lenovo zum IdeaTab Lynx eine Dockingtastatur anbietet. Auch ohne diese Tastatur ist die Unterkante aber von Interesse - ein microUSB-Anschluss lässt sowohl die Nutzung des Ladekabels als auch des USB-Adapters zu.

alles

Alle weiteren Anschlüsse findet man auf der rechten Seite des Tablets. Konkret sind das ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und ein microHDMI-Ausgang, der die Bildausgabe an einen externen Monitor ermöglicht.

alles

Der Power-Schalter hat seinen Platz gut erreichbar an der linken Seite der Oberkante gefunden. Er ist nahezu bündig in den Rahmen des Tablets eingelassen, lässt sich aber zumindest mit den Fingernägeln gut bedienen.

alles

Hinter einer Kunststoffabdeckung verbirgt die Oberkante einen microSD-Kartenleser, der eine einfache Speicherweiterung ermöglicht.

alles

Die linke Gehäusekante ist zwei weiteren Bedienelementen vorbehalten. Neben der Lautstärkewippe gibt es einen weiteren Taster. Wie auch bei anderen Windows 8-Tablets ermöglicht es dieser Taster, die automatische Drehung des Bildschirminhalts zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.