> > > > Preview des ZyXEL DMA-1100P

Preview des ZyXEL DMA-1100P

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Preview des ZyXEL DMA-1100P

Um Multimediainhalte bequem im Wohnzimmer genießen zu können, muss nicht immer ein HTPC bereitstehen. Gerade Streaming-Lösungen bieten sich im Audio-Bereich als hervorragender Ersatz an, können sie doch ein vorhandenes Netzwerk und etwaig vorhandene Streaming-Server nutzen. Die Daten gelangen so von einer zentralen Speicherstation im Netzwerk, oder einem dedizierten Streaming-Host, zu mehreren Clients. Video-Lösungen sind aufgrund der deutlich höheren benötigten Bandbreite noch nicht ganz so populär, befinden sich allerdings im Aufschwung. ZyXEL bringt nun mit dem DMA-1100P einen der ersten Audio/Video-Clients mit High-Definition-tauglichem HDMI-Port und einer zusätzlichen Powerline-Schnittstelle. Damit werden gleich zwei Vorteile geschaffen: Erstens lassen sich moderne HD-Ready- oder Full-HD-Geräte anschließen und als zweitens steht das Stromnetz als Daten-Zubringer bereit.

Wir erhielten vorab einen Release-Candidate zur Evaluierung, den wir hier nun vorstellen möchten:

Opener
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wie man gut sehen kann, ist das Gehäuse selbst sehr schlicht gehalten und daher als Wohnzimmer-tauglich zu bezeichnen. An der Oberfläche befinden sich einige Status-LEDs, die unter anderem Stromzufuhr, Netzwerk- und USB-Anschluss anzeigen können. Für die Fernbedienung sitzt an der rechten Gehäuseseite ein kleiner Infrarot-Empfänger.

 

Opener
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Zusätzlich zum bereits erwähnten HDMI-Port stehen dem Anwender drei Cinch-Ausgänge bereit, die Audio- und Videodaten ausgeben können. Ein gesonderter USB-Port kann ebenfalls genutzt werden, falls die Mediendateien nicht im Netzwerk, sondern auf einer externen USB-Festplatte gelagert sind. Zu guter Letzt kann auch ein vorhandener Switch oder ein Router vom DMA-1100P angesteuert werden, da ein RJ-45-Port für herkömmliche Kabelnetzwerke verbaut wurde. Als weiteres positives Merkmal ist der kleine ZyXEL-Streamer DLNA-zertifiziert und kann sich so zu anderen Geräten mit entsprechender Validierung problemlos verbinden.