Creative Zen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Creative Zen

584bigzen_teaser_100

Bild

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

In den letzten Monaten hat sich bei der mobilen Unterhaltungselektronik eine Trendwende abgezeichnet. Aus den MP3-Playern der gehobenen Preisklasse sind inzwischen Multimediazentralen geworden, die Bild und Ton mit vielen anderen Funktionen vereinen. So hat auch Creative mit dem ZEN ein Gerät ins Rennen geschickt, das einige Funktionen in sich vereint. Um sich von der breiten Masse abzusetzen hat Creative den ZEN mit einem modernen Hochglanzlack versehen, in den das 2,5-Zoll-LCD eingebettet wurde. Zum Musik- oder Videogenuss gehört auch der nötige Speicherplatz, der in Abstufungen von zwei bis hin zu 16 GB zur Verfügung gestellt wird. Dazu kommen Features, wie SD-Karten-Unterstützung, Anzeige der eigenen Kontakte und ein FM-Radio.

 

Creative ZEN
Speichergröße 4 GB
Display 2,5 Zoll - 320 x 240 Pixel
Anschlüsse

SD/SDHC-Slot

3.5 mm Klinke stereo

Mini-USB

Maße 83 mm x 55 mm x 12 mm
Unterstützte Formate

Audio: AAC (.M4A), MP3, WMA, WAVE, Audible

Video: WMV, DivX/XviD

weitere Features

Mikrofon

Organizer

FM Radio

 

Beim Lieferumfang beschränkt sich Creative auf das Nötigste. Neben den obligatorischen Kopfhörern und USB Kabel sind nur noch eine Schnellstartanleitung und eine Treiber CD in der Retail Box zu finden. Selbst für PCs mit USB Frontanschlüssen sind die 13 cm Gesamtlänge des enthaltenen Kabels sehr knapp bemessen. Hier hätten ein paar Zentimeter mehr gut getan. Da ein Standard-Mini-USB-Anschluss verwendet wird, ist es möglich einen längeren Ersatz zu besorgen oder ein Kabel mit anderen Geräten abwechselnd zu verwenden, was dem Kabelsalat um den heimischen Rechner zu Gute kommt.