Teufel Concept G

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Teufel Concept G

169bigteufelthxs

Nachdem wir bislang Boxensets der Hersteller Logitech und Creative im Test hatten, steht heute das Referenz Multimedia-System des Berliner Boxenherstellers Teufel auf dem Prüfstand. Teufel ist der bislang einzige deutsche Hersteller, der Boxensysteme mit THX-Zertifizierung selbst herstellt. Natürlich ist auch das teuerste Set der Multimedia-Reihe nach den Vorschriften der strengen THX Norm gefertigt. Ob das 399€ teure System des Boxenherstellers mit den Systemen der PC-Hersteller messen kann, wird unser Test zeigen.

Wer sich Teufel-Boxen kaufen möchte, kann aber nicht einfach in den nächsten Elektronikmarkt gehen, und diese Probe hören, da Teufel ein Direktversender ist. Lediglich in einem Hörraum in Berlin ist ein Probehören möglich. Diese Art des Vertriebs hat aber auch Vorteile. So ist es bei Teufel möglich ein Boxenset mehrere Wochen Probe zu hören, bevor man sich entscheiden muss, ob man es behalten möchte. Gerade bei Boxensystemen ist dies ein Riesenvorteil, da die akustischen Eigenschaften eines Boxensystems immer maßgeblich von der Akustik des Raumes mit beeinflusst werden. Bei Teufel kann man sich nach acht Wochen auf jeden Fall sicher sein, ob das System mit dem Raum, und der restlichen verwendeten Hardware harmoniert. Dies ist auf jeden Fall ein großer Pluspunkt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Aber nun zuerst einmal ein grober Überblick über die Eckdaten des Systems:

Das Teufel-System leistet insgesamt 690 Watt RMS. Mit dieser Leistung ist es in der Lage selbst größere Räume problemlos zu beschallen. Mit den Satelliten des Creative S750 Boxensets können die Teufel-Pendants rein leistungstechnisch nicht mithalten, der Subwoofer überflügelt sein Creative Gegenstück aber beinahe um das Doppelte.

Dabei möchten wir an dieser Stelle gleich festhalten, das unsere Qualitätstests natürlich subjektiven Maßstab haben werden, da ein objektiver Test mangels Testgeräten ausscheidet. Wir sind uns aber sicher, dass wir über einen gründlichen Vergleich ein gutes Testergebnis ermitteln können.

Auf der nächsten Seite beschäftigen wir uns mit dem Lieferumfang des Teufel Concept G.