Logitech Z5500

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Fazit und Empfehlungen

Nach dem Creative S750 waren wir sehr gespannt, ob das Logitech-Set, welches in einer ähnlichen Preisklasse spielt, mit dem Creative Gigaworks S750 mithalten oder dieses womöglich sogar übertreffen kann. Zu einem klaren Ergebnis kann man bei diesem Vergleich aber nicht kommen. Das Logitech-Set konnte uns mit einem sehr audiophilen und präzisen Klang begeistern. Es stellte kleinste Details sehr präzise dar. Aber auch der Subwoofer des Sets kann begeistern. Er spielt sehr weit in den Keller herunter und weist ein beachtliches Dynamikpotenzial auf. Ein Highlight des Sets ist die Verarbeitung. Hier leistet sich Logitech keinen Ausrutscher, sondern macht der Konkurrenz vor wie es gemacht werden muss. Die fest in die Satelliten integrierten Kabel passen leider nicht so ganz in das positive Bild. Bei der kommenden Generation an Boxensets sollte Logitech unbedingt auf abnehmbare Kabel umsteigen.

Ein weiteres Highlight ist der in der Steuereinheit integrierte Dekoder für Mehrkanalton. So kann man an das Set ganz einfach einen DVD-Player oder eine Spielekonsole anschließen. Wer also nicht nur ein Boxenset für den PC sucht, ist bei Logitech richtig aufgehoben. Dass das Logitech-Set nur über 5.1-Kanäle verfügt, stellt keinen Nachteil dar, da aktuelle PC-Spiele größtenteils „nur“ über 5.1-Kodierung verfügen. Auch bei aktuellen Hollywood-Produktionen hat sich das 7.1-Format noch nicht flächendeckend durchgesetzt. Hier sind die rückwärtigen Kanäle oft arbeitslos oder werden durch einen künstlichen Upmix der vorhandenen 5.1-Kanäle angesprochen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Positive Punkte des Logitech Z5500:

  • sehr gute Verarbeitung
  • integrierter Dekoder
  • audiophiler Klang
  • sehr guter Subwoofer

Negative Punkte des Logitech Z5500:

  • in die Satellitenlautsprecher integriertes Boxenkabel

Da uns bis auf die integrierten Kabel keine negativen Punkte aufgefallen sind, verdient sich das Logitech Z5500 einen Excellent Hardware Award.

 

Update: Bei aktuellen Versionen des Z-5500 verwendet Logitech in der Zwischenzeit keine festen Kabel mehr. Bei neuen Boxensets besteht also die Möglichkeit ganz normale, längere Boxenkabel aus dem Elektronikmarkt zu verwenden.

Weitere Links:

Interessante Informationen oder Probleme mit der getesteten Hardware? Support nötig und Probleme mit der Hardware? Ab in unser Forum!

Erwerben können Sie die Produkte aus unserem Review bei unseren Sponsoren: