> > > > Creative GigaWorks S750

Creative GigaWorks S750

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Testsystem

Natürlich haben wir das Boxensystem ausführlich auf Herz und Nieren getestet, welche Hardware und welches Musikmaterial dafür zum Einsatz kam, steht in der folgenden Tabelle.

Hardware:

  •  
    • Prozessor: Intel Pentium4 3,0GHz Northwood
    • Mainboard: Asus P4P800 VM
    • Arbeitspeicher: Twinmos DDR466
    • Festplatte: Hitachi 7k250 (160GB)
    • Netzteil: Silverstone
    • Soundkarte: Creative Audigy2 ZS Platinum Pro

Vergleichsboxenset: Canton Movie 25 XL

Software:

Audio CDs:

  • Bryan Adams - MTV Unplugged
  • Bryan Adams - Room Service
  • Dido - Life for Rent
  • The Corrs - Unplugged
  • The Corrs - Borrowed Heaven
  • The Eagles - Hell Freezes Over
  • The Eagles - Millenium Concert

i-Tunes:

  • Juli - Perfekte Welle
  • Shrek2 - OST
  • The Corrs - Summer Sunshine Unplugged
  • U2 - The Best Of

Audio-DVDs:

  • Eagles -Hell Freezes Over
  • Grönemeyer - Mensch
  • The Corrs -Live in London
  • The Corrs -Live at Lansdown Road
  • Santana -Supernatural (RC4)

Film-DVDs:

  • Moulin Rouge (RC4)
  • Lion King (RC1)
  • Pearl Harbor
  • Star Wars Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung
  • Star Wars Episode 2 - Angriff der Klonkrieger
  • The Fast and the Furious

PC-Spiele:

  •  
    •  
      • Call of Duty
      • Call of Duty United Offense
      • Doom 3
      • Far Cry
      • Need for Speed Underground

Wie man der Liste entnehmen kann, haben wir das Boxenset durch einen ausführlichen Testpacours über die letzten Wochen geschleust. Wir haben die entsprechenden Medien jeweils mit ihrem natürlichen Boxensetup getestet. Wir haben die Medien nicht mit einem künstlichen Upmix versehen, da dies Auswirkungen auf die Klangqualität hat. Dies bedeutet, dass wir Audio-CDs so wie i-Tunes Songs mit einer 2.1 Einstellung, Musik-DVDs mit einer 5.1 Einstellung, Film DVDs jeweils der entsprechend hochwertigsten Tonspur - dies kann 5.1 oder 7.1 Dolby Digital oder DTS sein, welche Tonspur wir verwendet haben steht im jeweiligen Testabschnitt. Zu guter Letzt stehen noch die Computerspiele auf dem Programm. Diese haben wir mit dem Maximum an Klangqualität und Surroundsound getestet. Auch hier steht im entsprechenden Testabschnitt, welche Einstellungen wir gewählt haben.