> > > > Test: Elgato EyeTV Netstream Sat

Test: Elgato EyeTV Netstream Sat

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: EyeTV Netstream Sat - Impressionen

Netstream_Box_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Im Vergleich zum Netstream DTT besitzt der Netstream Sat keine äußerlichen Unterschiede, sieht man vom Antennenanschluss einmal ab. Mit Abmessungen von 119 x 119 mm und einer Dicke von 23 mm ist der Netstream Sat Tuner mehr als kompakt, sieht man im Vergleich dazu andere Satelliten-Receiver.

Netstream_Box_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Netstream Sat Tuner besitzt keinerlei Bedienelemente. Die komplette Steuerung erfolgt über die jeweilige Streaming-Software auf dem Desktop (EyeTV) und iPhone/iPad (EyeTV-App).

Netstream_Box_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Von rechts nach links befinden sich auf der Rückseite des Netstream Sat der Anschluss für das Netzteil, ein USB-Port, der F-Connector für ein RG-6/U Coaxial-Satellitenkabel und ein RJ45-Anschluss, für die Verbindung des Netstream Sat in das lokale Netzwerk.

Netstream_Box_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der USB-Port ermöglicht den Anschluss eines EyeTV Sat, um den Netstream Sat als Dual-Tuner zu verwenden. Somit können zwei unterschiedliche Sender in das Netzwerk gestreamt werden.