> > > > Elgato EyeTV Sat - HDTV am Mac mini

Elgato EyeTV Sat - HDTV am Mac mini

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: EyeTV Sat - Software IV

EyeTV_sharing_3_rs EyeTV_sharing_4_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Es ist ebenso möglich auf die aufgezeichneten Sendungen über das Netzwerk zuzugreifen. Über die Einstellungen der Software kann das Filmarchiv freigegeben werden, eine URL führt den Anwender dann von beliebigen Geräten im Netzwerk in eben dieses.

EyeTV_sharing_5_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Leider aber ist diese Funktion bisher nur unter Mac OS X 10.5 mit der EyeTV-Software in der Version 3.1.2 offiziell verfügbar, mit Snow Leopard konnten wir keinen Zugriff auf das Archiv erlangen. Elgato hat aber bereits eine Beta Version (3.1.3 Beta 1) seiner Software bereitgestellt, in der das Sharing auch unter Mac OS X 10.6 problemlos funktioniert.

EyeTV_sharing_1_rs EyeTV_sharing_2_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Es ist aber nicht nur möglich von beliebigen Rechner im Netz auf das Archiv zuzugreifen, sondern auch von mobilen Geräten, wie beispielsweise dem iPhone. So steht auch der Betrachtung des aufgenommenen Contents im Schlagzimmer nichts im Wege.

eyetv_14_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Eine weitere Funktion der EyeTV-Software ist die Möglichkeit die aufgenommenen Sendungen zu exportieren. Dabei stehen in den Einstellungen zahlreiche vorgefertigte Profile zur Auswahl. Hier im Interface zu sehen ist die direkte Export-Funktion für den iPod Touch oder iPhone, den Apple TV oder aber Toast, um die Sendung direkt auf CD oder DVD zu brennen.

eyetv_19_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Nach dem Export der TV-Sendung kann diese dann beispielsweise auch auf dem iPhone betrachtet werden. Dies bietet sich dann an, wenn die Sendungen auch betrachtet werden sollen, während man sich nicht im eigenen Netzwerk befindet.